"Doctor's Diary": Der Macho, der Softie und der Millionär

Das sind Gretchens Problem-Männer

Dr. Gretchen Haase schlittert in "Doctor's Diary" von einem Beziehungs-Desaster ins nächste. Ihre drei Problem-Männer sind Macho Dr. Marc Meier, Softie Dr. Mehdi Kaan und schließlich der millionenschwere Alexis von Buren.

Bei Doctor's Diary ist wirklich für jede was dabei: Laut Serientitel sind Männer zwar die beste Medizin, Gretchen Problem ist bloß, dass die Herren akute Nebenwirkungen haben. Allen voran Dr. Marc Meier. den findet Gretchen von allen Kandidaten am leckersten - wäre da nur nicht seine charakterliche Schieflage! Und das schon zu Schulzeiten. Er machte Gretchens Jugend zur Hölle und setzt seine Sticheleien Jahre später im Krankenhaus fort. Aber was sich liebt, das neckt sich, und mit der Zeit wickelt Gretchen Marc um den Finger.

Aber Marc ist nicht der einzige: Gynäkologe, Frauenversteher und Taschentuchspender Dr. Mehdi Kaan sorgt bei Gretchen ebenfalls für die eine oder andere Verwirrung. Jedenfall verbringt sie einige verliebte Stunden mit dem Frauenarzt. Ganz zum Ärger von Marc Meier!

Und wenn zwei sich streiten, besteigt der Dritte das Liebeskarussell: Alexis von Buren. Gretchen Haase schlägt direkt richtig zu und heiratet. Erst sieht alles nach Happy-End aus, aber dann platzt ihr Liebestraum. ist er etwa gar nicht Alexis von Buren? Und warum hat er eine Waffe?