DIY-Trend aus Südkorea

So einfach gelingen "Broken Glass Nails"

25. Juni 2020 - 15:52 Uhr

Nagel-Design verwandelt Hände in echte Hingucker

Wer seine Nägel in richtige Highlights verwandeln will, kommt um diesen Nail-Art-Trend aus Südkorea nicht vorbei: "Broken Glass Nails" fallen jedem sofort ins Auge. Die Glasnägel-Kreation lässt die Nägel aussehen, als wären sie mit schimmernden, gebrochenen Glas bestückt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Von Scherben im Metallic-Look über Pailletten bis hin zu Glitzersteinchen in geometrischen Formen ist alles möglich. Schlicht, elegant oder opulent – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und das Beste: Der Nagel-Trend ist ganz einfach nachzumachen. Im Video zeigen unsere Nagel-Expertin, wie man das coole Nagel-Design ganz einfach selbst herstellen kann. 

+++ Bunt, bunt, bunt sind alle unsere Nägel: Welches die drei großen Nagellack-Trends 2020 sind, erfahren Sie hier. +++

Diese Sommer-Nagel-Trends machen gute Laune!

Der Discokugel-Look der "Broken Glass Nails" ist nicht so Ihr Ding? Kein Problem, es geht auch dezenter, aber trotzdem farbenfroh. Nachdem im letzten Jahr schon durch den "Mismatched Nails"-Trend klar wurde, dass kunterbunte Fingernägel total angesagt sind, geht der Trend im Sommer 2020 noch einen Schritt weiter. Jetzt kommen Rainbow French Nails - und die machen verdammt gute Laune! Wie Sie den kunterbunten Sommer-Trend 2020 stylen, zeigen wir Ihnen hier.