RTL News>Stars>

Disney-Star Tommy Kirk ist tot

Leblos in seiner Wohnung aufgefunden

Disney-Star Tommy Kirk ist tot

Disney-Star Tommy Kirk ist tot
Disney-Star Tommy Kirk ist tot
picture alliance

Leblos in seiner Wohnung aufgefunden

Hollywood trauert um einen echten Filmstar: Disney-Star Tommy Kirk ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Wie TMZ berichtet, wurde Kirk leblos in seiner Wohnung in Las Vegas aufgefunden – ein Fremdverschulden wurde ausgeschlossen.

Disney nimmt auf Twitter Abschied

Das Medienunternehmen Disney nahm auf seinem offiziellen Twitter-Account Abschied von der Leinwand-Legende: "Wir sind traurig über den Tod von Tommy Kirk, dem geliebten Kult-Star aus diversen Disney-Familienlieblingen aus den 1950er- und den 1960er-Jahren."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Tommy Kirk wurde durch zahlreiche Disney-Filme bekannt

Bereits mit 13 Jahren wurde der US-Amerikaner zum gefeierten Kinderstar. Er wurde vor allem durch zahlreiche Disney-Filme wie „Sein Freund Yeller" oder "Dschungel der 1000 Gefahren" bekannt und wurde zeitweise einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods.

Doch dann nahm seine Karriere 1964 eine tragische Wende: Kirk wurde wegen seiner Homosexualität von Disney gefeuert. Seine Karriere nahm dadurch erheblichen Schaden. Trotzdem erhielt er 2006 eine Auszeichnung als eine der Disney-Legenden. (jve)