Discounter oder Obstbude?

Der große Kirsch-Test: Welche schmecken am besten?

22. Juni 2020 - 10:41 Uhr

Kirschen für 9 Euro - lohnt der Preis?

Endlich wieder Kirschen! Und klar: Am besten schmecken sie natürlich selbstgepflückt vom Baum. Aber wer keinen Kirschbaum sein Eigen nennt, muss zu gekauften Kirschen greifen. Doch dabei gibt es ganz deutliche Preis- und auch Geschmacksunterschiede. Und auch das Thema Regionalität spielt natürlich eine Rolle.

Wir haben Kirschen beim Discounter, im Supermarkt und an der Obstbude gekauft und getestet. Und so viel können wir verraten: Es gibt einen ganz klaren Sieger. Welcher das ist und wie die Konkurrenten abgeschnitten haben: im Video.

So erkennen Sie frische Kirschen

Jetzt ist wieder Kirschzeit. Von Mitte Juni bis Ende August werden die Früchte geerntet. Und egal, ob süß oder sauer: Kirschen sind lecker und gesund. Doch damit Sie nach dem Kauf nicht von sauren oder mehlig schmeckenden Kirschen enttäuscht werden, sollten Sie unbedingt auf folgende Einkauftipps achten:

  • Der Stiel der Kirschen sollte grün und glatt sein, je bräunlicher und schrumpeliger er ist, desto weniger frisch sind die Kirschen. Übrigens: Der Stiel sollte bei allen Kirscharten erst unmittelbar vor dem Verzehr herausgezupft werden. Ohne ihn blutet die Kirsche aus und es können leichter Pilze und Bakterien eindringen.
  • Achten Sie darauf, dass die Haut der Kirschen fest und unverletzt ist, wenn sie Risse, Brandflecken oder Quetschungen aufweist – Finger weg!
  • Die Kirschen sind weich und glanzlos? Vorsicht: Diese Früchte können von Maden befallen sein.
  • Kirschen müssen beim Kauf bereits voll entwickelt sein, denn sie reifen nicht nach.

Powerfood Kirschen

Kirschen sind nicht nur lecker, sondern haben auch kaum Kalorien und sind darüber hinaus noch gesund. Ein halber Liter Kirschsaft deckt den täglichen Vitamin-C-Bedarf eines Menschen. Kirschen sollen außerdem bei rheumatischen Beschwerden, Gicht und Blasensteinen helfen. Außerdem stecken Folsäure, Magnesium, Kalzium, Ballaststoffe und Kalium in den Früchten. Und schön machen uns die kleinen roten Früchte auch noch, denn in Kirschen stecken sogenannte Anthocyane - natürliche Pflanzenfarbstoffe, die entzündungshemmend wirken und die Zellen vor vorzeitiger Alterung schützen. 

Drei leckere Kirsch-Rezepte

Klar, Kirschen schmecken auch einfach so extrem lecker. Aber warum nicht auch mal als Kuchen oder Eis genießen?