'Disaster City': Katastrophen auf Knopfdruck

17. April 2015 - 12:00 Uhr

Rettungskräfte aus aller Welt trainieren in 'Disaster City'

Das Klima wird immer extremer und weltweit nehmen infolgedessen Naturkatastrophen zu. Einsatzkräfte aus aller Welt, auch deutsche Feuerwehrleute und THW-Helfer, fahren deshalb regelmäßig nach Texas, um dort auf einem einzigartigen Testgelände den Ernstfall zu proben.

'Disaster City': Katastrophen auf Knopfdruck
RTL-Reporter Carsten Mierke hat die 'Disaster City' in Texas besucht.

Ob Großbrände, Zug- Unglücke, Erdbeben oder die Folgen eines Tsunamis, alles kann in 'Disaster City' mit großer Realitäts-Nähe simuliert werden. RTL-Reporter Carsten Mierke hat deutsche Katastrophenhelfer bei ihrem Übungseinsatz über die Schulter geschaut.