16. März 2019 - 14:45 Uhr

Im August 2019 singt Dieter alle seine Nummer-eins-Hits

Im Juni 2003 stand Dieter Bohlen zum letzten Mal auf einer deutschen Bühne. Damals sogar noch mit Thomas Anders - für das Abschiedskonzert von "Modern Talking". Am 31. August 2019 feiert Dieter endlich sein großes Deutschland-Comeback in Berlin. "Ich werd' einfach alles singen, was ich in den letzten 30 Jahren an Nummer-eins-Hits hatte", sagt Dieter. Welche Songs er genau singen wird, verrät er im Video. Und es wird nicht nur "Cheri Cheri Lady" sein.

"Gekommen ist das durch meine Instagrammer"

Aktuell spielt Dieter in Moskau. Seine Instagram-Fans wollen ihn aber unbedingt in Deutschland sehen. Gesagt, getan! "Wenn die ganzen Follower sich das so wünschen, warum soll ich das nicht machen?", sagt Dieter im Interview mit RTL.

Dieter weiß, dass nicht jeder seine Stimme mag

"Natürlich werde ich nicht jeden Ton treffen", sagt Dieter. "Bei meiner Stimme ist es genau wie bei meiner Person: Einige lieben meine Stimme und einige finden die richtig kacke. Das ist alles Geschmackssache." Außerdem gesteht Dieter, dass er nicht immer textsicher ist: "Ich hab' die größten Probleme immer mit den Scheiß-Texten". Im Video gibt Dieter einen poptitanischen Tipp, wie er Textunsicherheiten überspielt.