Was ist denn da los?

Dieter Bohlen: Carina bezeichnet ihren Mann als „Müll“

Eigentich sind Dieter und Carina seit 14 Jahren glücklich.
© Instagram: dieterbohlen

28. August 2020 - 13:23 Uhr

Mensch Dieter, was ist da los?

Verstehen die beiden sich nach 14 Jahren nicht mehr so gut? Normalerweise sind Poptitan Dieter Bohlen (66) und seine Partnerin Carina (36) unzertrennlich. Bei Instagram beweisen sie sich immer wieder ihre Liebe: etwa an Valentinstag, wo sie ganz verliebt über ihr Kennenlernen gesprochen haben. Heute bezeichnet Carina ihren Dieter bei Instagram plötzlich als "Müll".

Carina Walz und Dieter Bohlen sind schon 14 Jahre ein Paar

Obwohl die beiden keinen Trauschein haben, sind sie inzwischen schon 14 Jahre ein Paar. Vor Carina war Dieter ja mit diversen Frauen zusammen und sogar schon zwei Mal verheiratet: von 1983-1989 mit Erika Sauerland und 1996 vier Wochen mit Verona Pooth. Carina hat es bisher am längsten mit dem DSDS-Juror ausgehalten. Trotzdem steckt sie ihn bei Instagram jetzt in eine Mülltonne.

Zu dem Video schreibt Dieter: "Am schönsten ist es, wenn man über sich selber lacht." Richtig! Und genau so ist das Video auch zu verstehen. Dieter und Carina haben einfach Spaß im Leben und können immer noch mit- und übereinander lachen. Wie gerne sich die beiden haben, zeigen wir im Video.

Im Video feiern Dieter Bohlen & Carina ihr Liebes-Jubliäum