Geburtsfoto geht viral!

Wer hat hier das Baby auf die Welt gebracht?

Taylor Youngblood werden von seinen Followern sogar ein paar Babypfunde nachgesagt.
Taylor Youngblood werden von seinen Followern sogar ein paar Babypfunde nachgesagt.
© Reddit/Taylor Youngblood

24. Dezember 2020 - 10:20 Uhr

Dieses Ehepaar kann über sich lachen

Über diesen Schnappschuss lacht das Netz: Weil seine Frau 24 Stunden nach der Geburt der kleinen Tochter entspannter und weniger geschafft aussieht als ihr Ehemann, entsteht ein etwas anderes Geburtsfoto, über das jetzt alle schmunzeln. Denn statt seiner Frau liegt Taylor Youngblood im OP-Hemdchen im Bett mit dem kleinen Baby. Da fragt man sich: Wer hat hier die Geburt hinter sich? Er schreibt zu dem Post: "Meine Frau sah so unglaublich nach der Geburt aus, dass ich scherzte: Ich sehe aus, als hätte ich das Baby geboren. Also haben wir entschieden, dieses witzige Foto zu machen."

Fast 2.000 Kommentare

Viele finden das ungewöhnliche Geburtsfoto und sie Selbstironie des Paares ziemlich witzig: "Ihr habt gewonnen. Das ist das lustigste Geburtsfoto, das ich je gesehen habe. Wirklich das Beste!", schreibt ein Follower unter den Post auf Reddit.

Taylor Youngblood ist selbst überwältigt von den vielen Kommentaren unter seinem lustigen Foto. Ihm werden sogar ein paar Babypfunde nachgesagt. Viel interessanter ist für viele aber seine Ehefrau. Denn die ist Lehrerin und einige ihrer Schüler haben sie wohl erkannt.

"Ich war vor zehn Jahren in der Klasse deiner Frau. Sie ist extrem geduldig, lieb und süß. Sie hat dafür gesorgt, dass ich mich willkommen und sicher fühle." Ein großes Kompliment. Dass sie plötzlich E-Mails von ehemaligen Schülern bekommen hat, hatte sie zunächst überrascht. Zu ihrem Mann soll sie gesagt haben: "Bist du verrückt, das auf Reddit zu posten?"

Inzwischen lachen beide über ihren kleinen Ruhm im Netz. Kein Wunder, das größte Glück haben sie ja in ihren Armen. Also, Taylor. Und der macht seiner Frau ganz öffentlich auch noch ein riesen Kompliment: "Das Foto wurde 24 Stunden nach der Geburt aufgenommen. Eine natürliche Geburt. Aber ja, sie sah einfach immer noch so unglaublich hübsch aus. Ich wäre tagelang bettlegerisch!"