Friede Valentin (92) beeindruckt Angela Merkel im Bürgerdialog

Diese Seniorin wünscht sich eins von Angela Merkel: WLAN im Seniorenheim!

21. November 2020 - 14:59 Uhr

„Für unsere Einrichtung wäre es ein Segen"

In Pflegeheimen kommen viele schon jetzt an ihre Grenzen: Viele Bewohner vermissen den Kontakt zu ihren Familien. Die Kanzlerin traf sich nun mit Betroffenen zu einem virtuellen Bürgerdialog. Und eine Dame beeindruckt Merkel besonders: Die 92-Jahre alte Friede Valentin lebt in einem Pflegeheim in Bopfingen in Baden-Württemberg. Auf die Frage, was sie sich denn für ihre Einrichtung wünschen würde, kommt die Antwort prompt und für den ein oder anderen sicher unerwartet: WLAN.

"Für unsere Einrichtung wäre es ein Segen, wenn Corona veranlassen würde, dass wir WLAN bekommen, Zugang zum Internet und mit unseren Kindern über diese Geräte Kontakt halten könnten. Das wäre wunderbar." Ein Ipad habe sie jedenfalls schon.

Manche Probleme könnten doch wirklich leicht zu lösen sein. Die Kanzlerin jedenfalls verspricht Hilfe: "Da muss ich mal mit dem Herrn Kretschmann reden, dass Sie WLAN bekommen."

Die wirklich süße Unterhaltung zwischen Merkel und der Seniorin sehen Sie im Video.

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.