So | 09:55

Diese Landwirte suchen die ganz große Liebe

Bauer sucht Frau: Die neuen Bauern
Bauer sucht Frau: Diese Bauern suchen die große Liebe

Inkas neue Bauern

Fünf Hochzeiten, sechs Babys und 22 glückliche Paare - das ist die vorläufige Bilanz nach sechs Staffeln "Bauer sucht Frau". Ab Montag, den 17. Oktober, ist es wieder soweit: Um 21.15 Uhr geht "Bauer sucht Frau", die erfolgreichste Dokusoap im deutschen Fernsehen mit neuen Folgen an den Start - und neuen Bauern. Wer sind die Landwirte, die bei RTL von Amors Pfeil getroffen werden möchten?

Dirk, 35, aus Sachsen:

Der liebevolle Lausitzer lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem Bruder auf dem Hof, die 16 Hektar große Pferdezucht bewirtschaftet er aber allein. Mit dem Hof hat Dirk sich einen großen Traum erfüllt: Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht! Für das perfekte Glück sucht Dirk eine verständnisvolle Mittdreißigerin, die nicht nur seine Leidenschaft für Pferde, sondern auch fürs Tanzen teilt: Regelmäßig trifft er sich mit Freunden auf Tanzveranstaltungen im Dorf und legt eine heiße Sohle aufs Parkett. Wie soll sie sein? "Sportlich muss sie sein und mindestens 1,70 Meter groß. Die Haarfarbe ist egal, aber die Chemie muss stimmen!"

Friedrich, 59, aus Ostfriesland:

Der einsame Niedersachse lebt allein auf seinem Hof und kümmert sich täglich um die Feldarbeit, den Haushalt und das Wohl seiner 600 Schweine. Bei so viel Einsatz blieb die Liebe bisher auf der Strecke, Friedrich hatte noch keine feste Beziehung. Warum nicht? "Ich geh nicht so drauf los". Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher als eine Partnerin, die gerne etwas jünger sein darf. In seiner Freizeit pflegt Friedrich seinen geliebten Oldtimer, besucht Landmaschinenausstellungen und joggt täglich 300 Meter.

Gerhard, 25, aus dem Schwarzwald:

Der muntere Milchbauer ist das jüngste von fünf Geschwisterkindern und lebt mit seiner Familie auf einem Hof mit Milchviehbetrieb, Acker- und Weideland und verschiedenen Tieren. Seit über zwei Jahren ist Gerhard allein stehend, aber "ich sehne mich nach Liebe und Zärtlichkeit, nach Nähe und Geborgenheit". Der quirlige Jungbauer wünscht sich eine dynamische Frau, die Spaß an Bewegung hat und gerne in der freien Natur ist. Und. "Sie muss ihren eigenen Kopf haben und ihre Ziele verfolgen".

Gerold, 41, aus Niedersachsen:

Der fröhliche Friese hat einen 25 Hektar großen Grünlandbetrieb mit Milchwirtschaft, auf dem er neben 25 Kühen auch unzählige Kälber, Kaninchen, Hühner, Katzen und seinen treuen Hofhund beherbergt. Doch das ist Gerold nicht mehr genug - er wünscht sich endlich eine Frau an seiner Seite. "Sie sollte locker vom Hocker sein und auch reden können." Die Frau an seiner Seite muss aufgeschlossen und gesellig sein, denn der fröhliche Friese trifft sich oft mit Freunden zum Grillen und hofft, dass sich seine Partnerin mit den Freunden versteht.

Horst, 57, aus Nordrhein-Westfalen:

Der gutmütige Kuhbauer lebt auf einem Hof im Bergischen Land. Hier führt er einen Rinderzuchtbetrieb mit 120 Kühen und Kälbern und bewirtschaftet 60 Hektar Grünland. Leerer Kühlschrank, Wäschestapel - gemeinsam mit seinem Sohn Lukas (15) führt Horst eine richtige Männerwirtschat. Horst sucht eine Frau, die ihn und das Landleben liebt. Sein Motto: "Die Frau muss alles können, aber nicht alles machen!" Seine Traumfrau: "Jünger wie ich, zwischen 42 und 52, kein Model aber auch nicht 90 Kilo. Und wenn sie dann noch gut kochen kann - Liebe geht ja über den Magen…"

Philipp, 27, aus Nordrhein-Westfalen:

Der fleißige Pferdewirt führt mit seiner Familie einen 84 Hektar großen Milchbetrieb mit 70 Kühen sowie eine Pferdepension mit 30 Pferden. Der Familienbetrieb läuft gut, denn sie halten alle zusammen. Auch als Philipp mit 14 Jahren bemerkt, dass er Männer bevorzugt, steht die Familie zu ihm. Nach drei gescheiterten Beziehungen weiß Philipp genau, wonach er sucht: "Er darf nicht zu jung sein, zwischen 25 und 35. Und es ist mir lieber, wenn er forsch ist und nicht zurückhaltend." Besonders wichtig ist Philipp auch, dass sich sein Partner gut mit der Familie versteht - sie wohnen mit vier Generationen unter einem Dach.

Rolf, 48, aus Niedersachsen:

Der heitere Ackerbauer lebt mit seiner Mutter zusammen und führt einen Grünlandbetrieb mit 25 Hektar Grün- und Weideland. Seit über 20 Jahren hat Rolf keine feste Beziehung mehr gehabt, umso konkreter sind seine Vorstellungen von seiner Traumfrau: "Etwas jünger, so ab 38 Jahre wäre ok. Sie sollte lustig sein, nicht zu mollig, und längere Haare haben." Die größte Freude für Rolf wäre es, wenn er eine Partnerin findet, die ihn bei seinem Hobby begleitet: Er ist begeisterter Treckerfahrer und fährt gerne auf Trecker Club Treffen.

Thomas, 36, aus Baden-Württemberg:

Der schwäbische Pfundskerl lebt zusammen mit seinen Eltern auf einem Hof mit Mischbetrieb mit zahlreichen Schweinen, Rindern und Pferden. Seine letzte Beziehung liegt sechs Jahre zurück. Jetzt ist es an der Zeit, dass wieder eine Frau den Weg in Thomas Herz findet. Die perfekte Partnerin für ihn ist "häuslich und gesellig, muss gute Laune verbreiten und selbstständig sein". Da Thomas von kräftiger Statur ist, sollte auch seine Partnerin nicht zu zierlich sein - "und sie muss deftig kochen können"!

Uwe, 41, aus Niedersachsen:

Der sanfte Schweinebauer führt eine 65 Hektar große Schweinemast mit 2000 Schweinen und Ackerbau. Er lebt alleine auf seinem Hof und ist ein beliebter und gern gesehener Nachbar. Nur mit den Frauen hat es bislang nicht geklappt, der schüchterne Uwe hatte noch nie eine feste Beziehung. Er wünscht sich eine Frau, "die lieber fünf Kilo zu viel auf den Rippen hat als zu wenig. Zwischen 30 und 45 soll sie sein, warmherzig, ein ruhiger Typ mit eigenem Kopf". Uwe sucht keine Frau für Hof und Haus, sondern vor allem eine fürs Herz!

Alles zu Bauer sucht Frau

Gerald sucht eine perfekte Frau für die Farm

Gerald: "Es wird auch anstrengend für mich!"

Bauer sucht Frau bei RTL

Seit 2005 sorgt der RTL-Hit "Bauer sucht Frau" mit Inka Bause für tiefe Gefühle und glückliche Paare: Bisher fanden sich mehr als 25 Liebespaare, schon über ein Dutzend Mal wurde die Liebe vor dem Traualtar besiegelt. Und als ob das nicht Erfolg genug wäre, krönen bereits einige Kinder die beeindruckende Bilanz von Deutschlands erfolgreicher TV-Romanze mit Moderatorin Inka Bause.

Bei "Bauer sucht Frau" machen sich Landwirte auf die romantische Suche nach der großen Liebe. Die Bauern entscheiden sich aus eingesendeten Bewerbungen für zwei Frauen bzw. Männer. Die beiden Auserwählten stellt Inka Bause den Bauern dann beim großen Scheunenfest vor. Nach dem ersten Kennenlernen entscheidet sich der Landwirt bei "Bauer sucht Frau", wer für eine gemeinsame Probewoche auf den Hof mitfahren darf. Während der Hofwoche schnuppern die Damen frische Landluft - liegt sogar schon Liebe in der Luft?

Bei "Bauer sucht Frau" ist Herzklopfen garantiert, und manchmal ist's sogar Liebe auf den ersten Blick. Wie bei Narumol und Josef, dem bekanntesten Paar, das "Bauer sucht Frau" hervorgebracht hat. Das Glück der Thailänderin ("Ich bin fick und fertig") und des Milchbauern wurde gekrönt, als 2011 Tochter Jorafina zur Welt kam. Die Frau fürs Leben hat Schäfer Heinrich bei "Bauer sucht Frau" zwar nicht gefunden, dafür aber als Sänger ("Das Schäferlied") beachtliche Erfolge gefeiert. Verpasste Folgen von "Bauer sucht Frau" finden Sie übrigens bei TV NOW.