Kennen Sie den Trick?

Die Smartphone-Leertaste kann viel mehr, als man denkt

Hinter der Leertaste verbirgt sich eine teils unbekannte Funktion.
© rtl.de, Marius Olion

02. November 2020 - 10:26 Uhr

Der Leertasten-Trick kann helfen

Wer kennt's nicht? Sie schreiben am Smartphone eine Nachricht und irgendwo hat sich ein Fehler eingeschlichen, den Sie unbedingt korrigieren wollen. Dann fängt's an, das nervige Rumgetippe bis der Cursor endlich an der entsprechenden Stelle ist. Dann doch lieber nochmal bis dahin löschen und neu tippen. Oder aber man kennt eine praktische Funktion der Leertaste.

Leertaste dient als Cursor

Neben der klassischen Funktion dient die Leertaste auch als Cursor. Wenn Sie die Taste einen Moment gedrückt halten, verschwinden die Buchstaben auf der Tastatur. Durch Ziehen des Fingers über die Leertaste können Sie nun den Cursor steuern.

Nicht neu, aber unbekannt

Zugegeben, neu ist die Cursor-Funktion der Leertaste nicht. Trotzdem lässt sie viele Smartphone-Nutzer erstaunen – egal ob iPhone oder Android-Smartphone. Die Funktion tut's auf sämtlichen Geräten, bei Android muss dafür die Google-Tastatur ausgewählt sein.

In den Tastaturen sind auch andere Tricks versteckt.