Wintertrends 2022

Diese 3 Accessoires ersetzen jetzt die klassische Mütze

Diese Mützen dominieren die Modewelt.
Diese Mützen dominieren die Modewelt.
© FashionStock.com/Shutterstock.com, SpotOn

20. Januar 2022 - 12:06 Uhr

Balaclava, Earmuffs & Co. sagen der klassischen Beanie jetzt den Kampf an! Es ist längst an der Zeit, dass Modeschöpfer Fashionistas gute Alternativen bieten. Angesagt ist jetzt: Variation und Ausgefallenes. Im Winter 2022 wird der Kopf mit neuen Silhouetten zum Statement. Wir verraten Ihnen die Top 3 Trend-Accessoires der Saison.

Barrett oder Ballonmütze: Was ist Trend?

Das Barrett ersetzt schon seit dem letzten Winter und Herbst die klassische Wollmütze. Kein Wunder: Die Baskenmütze* hat sich definitiv einen Platz in der Garderobe verdient. Das schicke, zeitlose Design verleiht jedem Styling einen eleganten Touch. Doch nicht nur zum Mantel und Kleid ist das Accessoire eine gute Wahl – auch zum Street-Style kreieren Sie damit einen coolen Stilbruch.

Doch: 2022 greifen Fashionistas nicht nur zu der französischen Kopfbedeckung. Stilistisch ähnlich ist die Ballonmütze*, die jetzt wieder unsere Köpfe ziert. Charakteristisch ist der voluminöse Schnitt gepaart mit einem Schirm. Die auffällige Silhouette geht einher mit dem 2000er-Revival, das dieses Jahr die Modewelt bestimmt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Smartes Go-to: Das kann der Ohrenwärmer

Ohrenwärmer – oder auch Earmuffs – sind bei Instagram immer häufiger zu sehen. Ob der Trend gefällt oder nicht, praktisch ist das Accessoire allemal. Das Charakteristische an der Kopfbedeckung sind voluminöse Ohrenwärmer, die über eine Art Haarreif verbunden sind. Damit entsteht eine besondere Silhouette, die Ihren Kopf rahmt.

Der Vorteil: Mit den Earmuffs* bleibt Ihre Frisur intakt. Das heißt, Ihre Ohren sind gewärmt und dafür müssen Sie nicht Ihre Haare verstecken. Gepaart mit einem besonderen Haarstyling sind Ohrenwärmer der Trend der Saison.

Deshalb erobert die Balaclava die Modewelt im Sturm

Die Sturmhaube ist zurück! Damit ist keine schwarze Gesichtsbedeckung mit Gucklöchern gemeint, sondern eine modische und praktische Variation davon. Bei Influencern & Co. ist das Accessoire als Balaclava bekannt. Diese Saison kommt die Kopfbedeckung in zahlreichen Farben daher. Neben Strickmodellen ist auch Fleece ein praktischer Stoff im Winter.

Für den Alltag eignet sich dieses Modell in Beige*. Die Farbe passt zu jedem Outfit und akzentuiert den Teint. Besonders gut kommt die Kombination zu einem schicken Mantel aus glattem Stoff. Die Kontraste sind alles, was ein guter Lagen-Look braucht.

Bye, bye, Beanie: Das schmückt jetzt unsere Köpfe

In Ihrem Mützenkorb herrscht gähnende Leere? Dann ist Zeit für frischen Wind. Gerade rechtzeitig können Sie sich von aktuellen Accessoire-Trends inspirieren lassen. Mit Balaclava, Ballonmütze & Co. peppen Sie jedes Winteroutfit im Handumdrehen auf.

Für einen schicken Look à la Parisienne ist das Barrett einen Versuch wert. Etwas rockiger wird es mit der Ballonmütze, die Ihr großes Comeback feiert. Schon in den 2000ern haben Fashionistas mit der voluminösen Kopfbedeckung alle Blicke auf sich gezogen. Auch Ohrenwärmer sind aus den 00er-Jahren zurück. Diese werden zum praktischen Accessoire im Winter.

Absolut up to date sind Sie mit der Balaclava. Besonders in bunten Farben wird diese zum Hingucker. Tschüß Beanie, hallo neue Silhouetten – trauen auch Sie sich an die neuen Trends.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.