Diebe stehlen zum vierten Mal Corona-Schilder

23. Februar 2021 - 16:12 Uhr

Itzehoe (dpa/lno) - Bereits zum vierten Mal haben Diebe in Itzehoe Hinweisschilder gestohlen, die auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hinweisen. Die insgesamt 14 Alu-Schilder waren im Innenstadtbereich rund um den ZOB montiert, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Dienstag mitteilte. Die Kripo sucht jetzt Zeugen. Die Schilder haben einen Wiederbeschaffungswert von etwa 175 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210223-99-560343/2

Quelle: DPA