Die „Unter uns“-Wochenvorschau ab dem 5. August 2019

Till rächt sich an Eva

02. August 2019 - 6:00 Uhr

Ein gezielter Tiefschlag

In der nächsten Woche zeigt sich Till von seiner fiesen Seite, die zickige Britta wird dagegen handzahm und Jakob versucht seinen Polizeikollegen Samuel als Übeltäter zu entlarven. Mehr zu diesen spannenden Geschichten verrät Valea Scalabrino (spielt Sina Hirschberger) im Video.

Till macht Eva eine hässliche Szene

Till ist immer noch verletzt, weil Eva jetzt mit seinem Stiefsohn Conor zusammen ist. Nun erfährt er auch noch, dass die beiden zusammenziehen wollen. Das bringt ihn so in Rage, dass er Eva wüst beschimpft – und das auch noch vor Publikum.

Seit Ute sie rausgeschmissen hat, sucht Britta verzweifelt eine neue Wohnung. Ihre heimlichen Übernachtungen im Büro sind aufgeflogen. Nun hat sie einen neuen Unterschlupf im Visier: die Dach-WG. Aber hierfür muss sich die Bitch vom Dienst erst WG-tauglich machen …

Jakob kommt dahinter, dass sein so sympathisch wirkender Polizei-Kollege Samuel in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Er versucht ihm das Handwerk zu legen. Aber Samuel ist ihm einen Schritt voraus.

Gespannt, wie es weitergeht? "Unter uns" läuft bis zu sieben Tage im Vorlauf bei TVNOW.​​

Die „Unter uns“-Folge 6163 von Freitag, dem 02.08.19

Das geschieht in der "Unter uns"-Folge vom 2. August 2019: Rufus hat Andrea einen Heiratsantrag gemacht. Er hofft, dadurch ihre Beziehung zu kitten, die durch die Anerkennung von Benedikt als Niklas' Vater in Schieflage geraten ist. Aber sagt Andrea wirklich ja zu einer Zukunft mit Rufus? Das ist hier im Video zu sehen.