Die „Unter uns“-Wochenvorschau ab dem 23. September 2019

Paco macht sich Sorgen und bringt Leni in eine missliche Lage

24. September 2019 - 9:47 Uhr

Warum müssen Väter so peinlich sein?

In der nächsten Woche landet Leni in einer megapeinlichen Situation. Vivien wird eingesperrt und Britta nutzt eine Situation mit Robert für ihre Wette. Mehr zu diesen Geschichten erzählt Isabell Hertel (spielt Ute Kiefer) im Video.

Tobis will Vivien endlich seine Gefühle offenbaren

„Unter uns“: Tobias will Vivien seine Gefühle gestehen
Tobias hofft auf eine passende Gelegenheit
© RTL

Paco macht sich Sorgen um seine Tochter Leni. Seit ihrem zweiten Date mit dem Jung-Fußballer Sandro, meint er nun sie aufklären zu müssen. Als wenn das nicht schon peinlich genug wäre, platzen auch noch Sandro und Easy ins Zimmer.

Tobias will Vivien endlich seine Gefühle gestehen. Aber als die perfekte Gelegenheit gekommen zu sein scheint, macht Vivien sich aus dem Staub und läuft in den Heizungskeller. Wenn sie zurückkommt, dann sag ich es ihr, nimmt sich Tobias vor. Doch Vivien kommt nicht zurück. Was ist da los?

Britta versucht äußerst trickreich sich Robert näherzukommen. Sie will die Wette mit Roswitha unbedingt gewinnen. Als alle Versuche fehlschlagen, kommt ihr Roberts Rückenproblem sehr gelegen.

Gespannt, wie es weitergeht? "Unter uns" läuft bis zu sieben Tage im Vorlauf bei TVNOW.​​