Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten TV-Serien-Hits aller Zeiten!

22. August 2014 - 10:04 Uhr

Oliver Geissen präsentiert "Die ultimative Chart Show": Freitag, 22. August um 20.15 Uhr

Ob nun 'GZSZ', 'Miami Vice', 'Verliebt in Berlin' oder der 'Tatort': Fernsehserien sind wie Freunde. Treue Begleiter durchs Leben, auf die man sich immer freuen kann. Und das Sahnehäubchen sind die Songs aus den TV-Serien. Aber welcher Hit war in den Charts am längsten und weitesten oben? Das klärt Oliver Geissen in "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten TV Serien-Hits aller Zeiten!" am Freitag, den 22. August um 20.15 Uhr.

Oliver Geissen präsentiert "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten TV Serien-Hits aller Zeiten!"
Welcher TV Serien-Hit war in den Charts am längsten und weitesten oben?

Auf der Chart-Show-Couch begleiten Oliver Geissen "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse, Startrompeter Till Brönner sowie Schauspieler und Ex-"Alarm für Cobra 11"-Held Tom Beck. Sie klären gemeinsam, was eine kultige TV-Serie ausmacht und was ein TV-Serien-Song haben muss, um ganz oben in den Charts und den Herzen der Zuschauer zu landen.

Auf der Chart-Showbühne rocken u.a. Die dritte Generation ("Leb!"), Marc Terenzi ("Love To Be Loved By You"), Tony Carey ("Room With A View"), Tom Beck ("I'm A Believer") und Christina Stürmer ("Nie Genug").