Die Highlights aus der sechsten Show

Alles ganz harmlos, oder nicht? Marc Terenzi geht auf Tauchgang im Ausschnitt von Tanja Tischewitsch

17. Januar 2019 - 2:29 Uhr

Er will doch nur spielen...

Was bitte hat Marc Terenzi mit verbundenen Augen im Dekolleté von Tanja Tischewitsch zu suchen? Die Antwort ist ganz einfach: Die beiden sind gemeinsam mit Natascha Ochsenknecht zu Gast bei "Die Stunde danach". Und nach Tag 6 im Dschungel geht es hier ziemlich heiß her!

Natascha Ochsenknechts beste Dschungel-Momente

Erst im letzten Jahr zog Natascha Ochsenknecht ins Camp. Bei "Die Stunde danach" muss sie zwar erst ein paar andere Sachen rund um DAS Dschungel-Streitthema 2019 klarstellen: Im Rosenkrieg zwischen Evelyn und Domenico ist Natascha nämlich ganz klar im "Team Evelyn" und klärt auch gleich mal die Behauptungen über ihren Ex Umut Kekilli auf. Anschließend können wir dann aber getrost in Nataschas eigenen Dschungel-Erinnerungen schwelgen.

Marc Terenzis unvergessliche Zeit im Dschungelcamp

Einige der schönsten Campzitate haben wir Ex-Dschungelkönig Marc Terenzi zu verdanken. Auch wenn er manchmal "keine Ähnung" hatte, stand eines immer für ihn fest: "The Regels sind the Regels." 2017 schaffte er es auf den Dschungelthron. Seine schönsten Momente aus der Zeit im Busch seht ihr im Video.

So hat Tanja Tischewitsch das Camp gerockt

Tanja Tischewitsch campte sich 2015 durch den Dschungel, rockte eklige Essenprüfungen und flirtete nicht nur mit Moderator Daniel Hartwich, sondern auch mit Dr. Bob. Klingt nach einer Wahnsinnszeit? War es auch! Die Beweise gibt es im Video.

Mach dich nackig, Marc!

Die Stunde danach: Die Zuschauerfrage des Tages
Sieht ganz so aus, als müsste Marc Terenzi sich gleich nackig machen.
© RTL

Und dann war da ja noch Marc Terenzis Striptease. Ihr habt es so gewollt! Die Antworten auf unsere Facebook-Frage des Tages waren ziemlich eindeutig und somit zieht Magic Mark mehr oder weniger blank.

Aber DAS könnt ihr euch bei TV NOW ansehen.