"Lip Sync"-Battle der Dschungel-Stars

Diese Promis haben schon voll Bock auf den großen Dschungel-Spaß

11. Januar 2019 - 20:13 Uhr

"Die Stunde danach" im Anschluss an das Dschungelcamp

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" geht in die 13. Runde. 2019 geht der Dschungel-Spaß auch bei "Die Stunde danach" weiter. Mit dabei ist auch wieder Angela Finger-Erben, die mit vielen Promis die große Dschungelcamp-Party feiert. Im Video singen und tanzen sich die Stars schon vor der Show warm.

"Ein bisschen Spaß muss sein"

Die Stunde danach
Helena Fürst mit Schlammmaske - da bekommt man Lust aufs Dschungelcamp.
© RTL

Das Dschungelcamp geht endlich wieder los – und die Promis der vergangen Staffeln sind schon ganz aus dem Häuschen. Zu dem Song "Ein bisschen Spaß muss sein" stimmen sie sich schon mal auf die große Dschungel-Fete ein. Helena Fürst, Menderes Bağcı, Iris Klein und viele viele mehr zeigen, dass ihnen beim "Lip Sync"-Battle niemand etwas vormacht.

Die Gäste der ersten Folge von "Die Stunde danach"

In der ersten Folge von "Die Stunde danach" begrüßt Angela Finger-Erben die ehemaligen Dschungel-Stars Sarah Knappik, Jürgen Milski und Jenny Elvers.

Unter der Woche ist "Die Stunde danach" bei RTLplus zu sehen und am Wochenende bei RTL direkt im Anschluss von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zu sehen.

Außerdem läuft "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach" immer auch bei TV NOW und als Livestream auf RTL.de.