Für ein sauberes Schloss Windsor

Die Queen sucht eine Reinigungskraft mit „Teamgeist“

© imago images/i Images, SpotOn

12. November 2019 - 14:29 Uhr

Permanent für die Queen putzen

Die Angestellten von Queen Elizabeth II. (93) brauchen Unterstützung im Haushalt von Schloss Windsor. Der Buckingham Palast hat die Stelle einer Reinigungskraft ausgeschrieben. Bewerber sollten einen "außerordentlichen Service in einer unglaublichen Umgebung" leisten. Auf Schloss Windsor sollen sie sich um die Reinigung, Instandhaltung und Pflege von Inneneinrichtung und Gegenständen kümmern, damit diese "von ihrer besten Seite präsentiert werden".

„Es geht um Zusammenarbeit und Teamgeist“

Für den Job sollte der Bewerber/-in Erfahrungen in der Hauswirtschaft oder im Gastgewerbe mitbringen. "Es geht um Zusammenarbeit und Teamgeist", heißt es in der Anzeige. Außerdem sollte "ein scharfes Auge für Details" vorhanden sein. Denn das "professionelle Team im Windsor Castle" legt Wert darauf, dass das royale Interieur von seiner besten Seite präsentiert wird. Gelegentlich begleitet man laut Ausschreibung auch Events und Feierlichkeiten im Schloss.

Es gibt nur eine unroyale Bezahlung

Viel Geld sollte der Bewerber jedoch nicht erwarten: Das jährliche Gehalt beträgt 14.742 Pfund, umgerechnet etwa 1.433 Euro pro Monat. Dafür ist man von Montag bis Sonntag insgesamt 30 Stunden beschäftigt. Ähnlich wenig Gehalt wurde bei der Stellenausschreibung für einen Butler geboten. Das Vorstellungsgespräch findet am 6. November 2019 statt.

spot on news // RTL.de