"Die Passion" 2020

Nazan Eckes begleitet als Reporterin die Prozession

Nazan Eckes wird zur Reporterin bei 
"Die Passion" 2020.
© MG RTL D / Jens van Zoest

20. Februar 2020 - 16:16 Uhr

Nazan Eckes ist als Reporterin im Einsatz

RTL-Moderatorn Nazan Eckes wird die Prozession als Reporterin begleitet. Sie berichtet vom Kreuzweg und spricht mit den Teilnehmern über ihre Beweggründe und Motivation.

Hier mehr über Nazan Eckes erfahren

Nazan Eckes (*9. Mai 1976) wurde als Tochter türkischer Einwanderer in Köln geboren. Sie sammelte ihre ersten TV-Erfahrungen beim Musiksender VIVA TV in Köln. 1999 kam sie als Moderatorin zu RTL.

Seit 2005 moderiert Nazan Eckes samstags bei RTL "Explosiv Weekend" und ist seit 2020 das Gesicht von "Extra – das Magazin". Zudem war sie für die RTL-Magazine "Punkt 12" und "Exclusiv - Das Starmagazin" im Einsatz sowie "LIFE! Die Lust zu leben", "Formel Exclusiv", "Boxen Live". Sie moderierte u.a. die RTL-Shows "Let's Dance", "Deutschland sucht den Superstar", The Cube – Besiege den Würfel", den "Deutschen Fernsehpreis 2011" u.a. und saß bei "Das Supertalent" in der Jury.

In ihrem Buch Guten Morgen, Abendland beschreibt sie das Leben in einer Einwandererfamilie. Im März 2012 wurde ihr für ihre Verdienste um die deutsch-türkischen Beziehungen der "Plattino"-Preis verliehen.

Das ist "Die Passion"

Was genau hinter dem neuen RTL-TV-Event "Die Passion" steckt, wer die größte Geschichte aller Zeiten erzählt und auf was sich die Zuschauer freuen dürfen, verraten wir hier.