Einrichtungstipps rund um verspielte Deko

Die neue Romantik: So bringen Sie den Landhausstil ins Esszimmer

Decken Sie den Tisch im Modern-Country-Look. Wir verraten, was zum Einrichtungstrend gehört.
© picture alliance / Bildagentur-o, Tetra Images/Bildagentur-online

11. Mai 2020 - 7:08 Uhr

Moderner Landhausstil für ein gemütliches Esszimmer

Das Esszimmer soll in neuem Glanz erstrahlen und Sie suchen noch nach der richtigen Deko? Unser Top-Einrichtungstipp: Passend zum anstehenden Sommer sorgt Deko im Landhausstil 2.0 für eine verträumte Atmosphäre mit verspielten und romantischen Elementen. Besonders der Ort, wo Familie zusammen kommt und leckere Mahlzeiten verspeist werden, sollte Herzlichkeit und Wärme ausstrahlen. Denn: Das Auge isst mit! Wir verraten, wie Sie einen schönen Essbereich im Modern-Country-Look schaffen, ohne dabei kitschig zu wirken.

Landhaus ohne Kitsch: So geht's!

Vom Landhausstil hat wohl schon jeder mal gehört. Die neue Variante des Trends bringt fröhlichere Farben ins Spiel und versucht eine Balance zwischen Romantik und gerader Linie zu wahren. Diese Dinge sollten Sie beim Dekorieren beachten:

  1. Verspielte Elemente: Romantischen Blumenprints auf Tischdecke oder Vasen sind Hauptbestandteil des ländlichen Einrichtungstrends. Gerne können Sie verschiedene Muster kombinieren. Das macht den sympathischen Charme aus – denn spießig war gestern. Bei drei bis vier verschiedenen Mustern sollten Sie jedoch Halt machen, sonst wird es schnell kitschig.
  2. Rustikaler Country-Charme: Mit Naturfarben, Holz und zum Beispiel Körben aus Seegras bringen Sie den gewissen Shabby-Chic ins Spiel. Allerdings sollten Sie lieber zum unbehandelten Holz ohne Muster greifen, um ein überladenes Erscheinungsbild zu vermeiden. Der klassische Holztisch dient als ideale Basis für Dekoration.
  3. Liebevolle Details: Erwecken Sie Ihre Deko zum Leben – frische Schnittblumen oder auch Topfpflanzen können das Esszimmer schmücken und das Gesamtbild noch stimmiger machen.
  4. Balanceakt Anti-Kitsch: Besonders beim modernen Country-Look sind klare Farben ein unverzichtbarer Bestandteil. Gefärbte Glasvasen oder einfarbige Tischdecken beruhigen das Auge und setzen verspielte Blumenmuster noch besser in Szene.

Romantisches Geschirr: Mix & Match mit tollen Mustern

Geschirr von myHome.
So könnte Ihr Esstisch zum Beispiel mit dem Geschirr von Ernsting's aussehen
© myHome

Leckeres Essen muss angemessen präsentiert werden. Halten Sie die Augen auf und finden Sie das passende Geschirrset für Ihren Esstisch. Ob nun Blumenmuster oder romantische Ranken: wählen Sie ein Set aus, das Sie persönlich anspricht. Tipp: Bei einer Farbe zu verharren ist nicht mehr nötig – heute ist "Mix and Match" an der Tagesordnung, und auch beim Geschirr sind Kombis aus verschiedenen Farben ein toller Eye-Catcher. Beispielsweise finden Sie bei Ersting's Family* aktuell Teller, Schüsseln und Tassen mit stylischen Mustern in 6 verschiedenen Farben. Ab 3,99 Euro pro Schüssel können Sie sich eine vergleichsweise preiswerte Mix-and-Match-Kombi zusammenstellen.

🛒 Zum Angebot bei Ernsting's: Geschirr von myHome*

Tipp: Tischdecke mit Tischläufer kombinieren

Tischläufer von myHome.
Das ist der Tischläufer von myHome
© myHome

Was bei einem gut gedeckten Esstisch nicht fehlen darf, sind Tischdecke und Tischläufer. Auch wenn es ohne geht, lädt die alltägliche Mahlzeit mit schönem Untergrund noch viel mehr zum Genießen ein. Wir empfehlen die Kombination einer einfarbigen Tischdecke mit einem gemusterten Tischläufer. So können Sie kinderleicht Dimension in Ihre Deko zaubern und ein stimmiges Gesamtbild erschaffen. Dafür eignen sich beispielsweise folgende Produkte:

  • Tischdecke von Aplet*: Bei Otto bekommen Sie einfarbige Tischdecken in verschiedenen Farbvarianten mit unterschiedlichen Mustern. Passend zum Sommer ist zum Beispiel die hellgrüne Decke für knapp 25 Euro ein idealer Untergrund für Ihre Tischdeko.
  • Tischläufer von myHome*: Blumenmuster wie bei diesem Tischläufer von myHome unterstreichen den Landhausstil Ihrer Deko. Dieses Modell ist mit 6 Euro vergleichsweise günstig und kann auch Outdoor verwendet werden.

Rustikale Akzente mit Platzsets setzten

Platzsets von Decorasian.
Platzsets, wie dieses von Decorasian, lassen sich schnell austauschen, wenn mal etwas daneben geht
© Decorasian

Platzsets aus Bast oder Seegras bietet die richtige Unterlage für buntes, gemustertes Geschirr, das so erst richtig zur Geltung kommt. Top: wenn gekleckert wird, dann müssen Sie nur das Platzset und nicht die ganze Tischdecke austauschen. Ruhige Brauntöne und einfach geflochtene Sets sind die beste Variante für den Landhausstil 2.0. Bei Amazon erhalten Sie 4 Platzsets aus Wasserhyazinte ab 19,90 Euro. Die Sets sind nachhaltiger als Varianten aus Plastik, da sie aus nachwachsenden Rohstoffen wie Seegras hergestellt werden. Kunden bemängeln hauptsächlich Farbunterschiede, die sind aber bei Naturmaterialien leider kaum zu vermeiden.

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Platzset von Decorasian*

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.