RTL News>Gzsz>

Die GZSZ-Stars verraten ihre schrecklichsten Weihnachtsgeschenke

Die GZSZ-Stars verraten ihre schrecklichsten Weihnachtsgeschenke

GZSZ-Stars verraten ihre schrecklichsten Geschenke Kotzgrüner Bademantel, Löffelhalter & Wasserflaschen
03:14 min
Kotzgrüner Bademantel, Löffelhalter & Wasserflaschen
GZSZ-Stars verraten ihre schrecklichsten Geschenke

30 weitere Videos

Von Löffelhalter bis Wasserflaschen

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und der Geschenke. Doch nicht alle Präsente kommen immer gut an. Die GZSZ-Stars verraten euch exklusiv ihre schrecklichsten Geschenke.

Diese Geschenke gehen zurück an den Weihnachtsmann

GZSZ: Thomas Drechsel
Thomas Drechsel verrät sein schrecklichstes Geschenk.
RTL

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" steht im "Mauerwerk" das große Betriebswichteln an. Wer wen beschenken muss entscheidet das Los. Ben zieht die neue Chefin Shirin und ist wenig begeistert darüber. Was soll er nur verschenken?

Die GZSZ-Star denken in dem Zusammenhang auch an ihre schlimmsten Geschenke zurück. Thomas Drechsel erinnert sich da an einen Löffelhalter aus Keramik, den er beim Schrottwichteln erhalten hat. "Andere wollten es loswerden und ich habe es dann bekommen." Maria Wedig hat einen "popelgrünen Bademantel" bekommen und ihn sofort zurück an den Weihnachtmann gegeben.

Aber auch Maximilian Braun, Chryssanthi Kavazi und Valentina Pahde haben schon mal Geschenke erhalten, die sie sehr überrascht haben.

Wie die Wichtel-Aktion im "Mauerwerk" abläuft könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.