27. Januar 2017 - 12:09 Uhr

Voller Körpereinsatz für Bülent Ceylan und Kaya Yanar

Dass Bülent Ceylan die Mannheimer und die Kurpfalz in ganz Deutschland bekannt gemacht hat, weiß fast jeder. Nun setzt er sich in der neuen 'Die Bülent Ceylan Show' für andere Regionen Deutschlands ein. Denn es gibt viele Traditionen, die sehr speziell sind und jede Gegend hat ihren eigenen Schlag Mensch - und das ist auch gut so. Das geht natürlich nur mit vollem Körpereinsatz und in Begleitung und mit Hilfe seines prominenten Freundes Kaya Yanar.

Kaya Yanar steht seinem Freund zur Seite

In der Folge von 'Die Bülent CeylanShow' geht es für den Star-Comedian nach Wanfried-Heldra in Hessen. Auf dieser Reise begleitet ihn sein Kollege und Freund Kaya Yanar. Die beiden Komiker nehmen dort am sogenannten Strohbärenfest teil, bei dem sie in 30 Kilo schwere und vier Meter hohe Strohkostüme eingewickelt und dann an Ketten durchs Dorf geführt werden. Das Fest, das normalerweise am Aschermittwoch stattfindet, wird extra für die beiden mit Unterstützung des ganzen Dorfes ein zweites Mal im Jahr veranstaltet. Na, dann viel Spaß!

Auch interessant