Sa | 20:15

Die "BrotherBeatz" bringen den Saal zum Beben

Die "BrotherBeatz" überzeugen mit Beatboxen
Die "BrotherBeatz" überzeugen mit Beatboxen Das Supertalent 2017: Castingshow 4 07:50

Diamanto und Gino sind echte Beatbox-Talente

Die Brüder Diego und Diamanto sind mit ihren fünf und neun Jahren die jüngsten Beatboxer, die je auf der "Supertalent"-Bühne standen. Zusammen meistern sie verschiedenste verrückte Beats und können die Jury so im Handumdrehen begeistern. Und zum Abschluss gibt es sogar noch eine Überraschung.

Cool, cooler, "BrotherBeatz"

Kaum betritt der 9-jährige Gino Diamanto die Bühne, erntet er für seine coole und gleichzeitig süße Art schon reichlich Applaus. "Lasst euch überraschen", reagiert er aufgeweckt. Mit dieser Ansage hat er nicht zu viel versprochen.

Zu dem Zeitpunkt weiß nämlich noch niemand, dass auch sein kleiner Bruder ein Teil der Performance sein wird. Als Gino Diamanto den Saal mit verschiedenen Beatboxversionen zum Beben bringt, gibt's plötzlich noch weitere Geräusche von einem zweiten Beatboxer zu hören. Schön steht auch der 5-jährige Diego auf der Bühne und steigt in die coolen Beats ein. Zusammen geben die Brüder das perfekte Beatbox-Duo ab und beweisen, dass sie ganz schön viele Sounds auf Lager haben. Kein Wunder, dass das Publikum und auch die Jury im Takt mitfeiern.

Schneiden Gino und Diego besser ab als Beatbox-Lehrling Bruce?

Gino und Diego zeigen, dass sie richtig coole Beatboxer sind.
Die Brüder Gino und Diego zeigen, dass sie richtig coole Beatboxer sind. © MG RTL D / Christoph Assmann

Nach der eindeutig gelungenen Performance der "BrotherBeatz" geht es aber noch weiter mit dem Beatboxen – die beiden Jungs haben nämlich etwas ganz besonderes mit Juror Bruce Darnell vor. Auch er soll auf der Bühne zeigen, ob er das Zeug zum Beatboxer hat. Zwar hinkt er dem Takt etwas hinterher, Gino Diamanto gibt sich aber ganz zufrieden mit der Leistung seines Lehrlings: "Das war gut. Einen großen Applaus für Bruce!"

Viel wichtiger ist jedoch die Bewertung der "BrotherBeatz"-Performane. Und die fällt eindeutig aus: Die Jury ist begeistert von den coolen Jungs. Nazan Eckes lobt vor allem den Mut der Brüder: "Ich hätte mich das in dem Alter nie getraut." Dieter Bohlen stimmt ihr zu: "Ihr seid klasse."

Alles zu Das Supertalent

Trigger Happy geht ab "wie eine Rakete"

Das Supertalent 2018: Show 5

Trigger Happy geht ab "wie eine Rakete"