Die Bachelorette 2018: Der lustigsten Kennenlern-Momente der letzten Staffeln

19. Juli 2018 - 10:51 Uhr

Von peinlicher Stille bis zu kuriosen Mitbringseln

Am Mittwoch, den 18. Juli ab 20:15 Uhr, passiert endlich das, worauf wir schon alle sehnlichst warten: Bachelorette Nadine Klein lernt ihre 20 Verehrer kennen. Ein Kandidat nach dem anderen wird aus der Limousine aussteigen und sich der Traumfrau vorstellen. Dabei wollen natürlich alle den bestmöglichen Eindruck hinterlassen. In der Bachelorette-Vergangenheit hat das nicht immer einwandfrei geklappt. Im Video werfen wir deshalb einen Blick auf die lustigsten Kennenlern-Szenen der letzten drei Staffeln.

Können die Männer ihre Nervosität bändigen?

Ob mit einem lockeren Spruch, einem charmantem Kompliment oder einem kreativen Geschenk – die Männer wollen der Bachelorette in Erinnerung bleiben. Möglichst positiv natürlich. In den letzten drei Staffeln haben Anna Hofbauer, Alisa Persch und Jessica Paszka jeweils 20 heiße Kandidaten kennengelernt. Und dabei kam es nicht selten zu peinlichen, aber auch witzigen Momenten.

Wir sind gespannt, wie sich die Kandidaten der diesjährigen Bachelorette-Staffeln schlagen werden. Ob Nadine in der ersten Folge auch kuriose Geschenke, wie ein Strandkleid oder eine Schnapsflasche erwarten? Wer fällt sofort unten durch und wer sorgt vielleicht sofort für Bauchkribbeln?

All das gibt's am Mittwoch, den 18. Juli ab 20:15 Uhr zu sehen.

Ihr wollt noch mehr über die Bachelorette erfahren? Dann geht's hier entlang. Außerdem haben wir hier schon einmal den Rosen-Check gemacht: Welcher Mann könnte zu Nadine passen?

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Verpasste Folgen von "Die Bachelorette" gibt es zum nachträglichen Abruf ebenfalls bei TV NOW.