Die Bachelorette 2014: Anna sucht ihren Traummann

06. August 2014 - 21:36 Uhr

Bachelorette Anna bevorzugt keinen bestimmten Typ

Sie ist "Die Bachelorette" 2014: Anna ist 26 Jahre alt, sportlich, intelligent, humorvoll und sehr charmant. Die gutaussehende Musicaldarstellerin sucht ab Mittwoch, den 16. Juli 2014 ab 20.15 Uhr bei RTL, ihren Traummann. Bei ihrer Suche folgt Anna keinem Beuteschema. "Ich habe keinen bestimmten Typen", gibt die neue Bachelorette offen zu.

Anna ist 1,76 Meter groß, Musicaldarstellerin und seit zwei Jahren Single. Die 26-jährige Blondine will sich in ein aufregendes Liebesabenteuer mit 20 Männern stürzen. Vielleicht wird sich sogar einer von ihnen als ihr absoluter Traummann entpuppen. Kurz vor dem Start des spannenden Flirtabenteuers hat Anna einige Details über sich ausgeplaudert. So wünscht sich "Die Bachelorette" einen Mann mit dem sie lachen kann. "Ich muss ihn riechen können", gesteht Anna.

Kaum zu glauben, aber die attraktive Bachelorette Anna hat große Angst davor, einen Korb zu bekommen: "Wenn die Limousine vorfährt und der Mann sieht mich durch die verdunkelte Scheibe und denkt sich: 'Oh mein Gott, was steht denn da?' Dann bleibt er sitzen und fährt weiter." Auch die Angst, ihr Gegenüber einfach nicht "ab haben" zu können, bereitet ihr Kopfzerbrechen. Aber zum Glück hat Anna als Bachelorette die Rosen in der Hand.

Einem Beuteschema folgt Anna bei ihrer Männersuche nicht. "Die Bachelorette" mag sowohl große blonde als auch kleine rothaarige Männer und erklärt: "Ich habe keinen bestimmten Typen." Alle 20 Kandidaten haben also die gleiche Chance, Anna von sich zu überzeugen.

Bachelorette Anna verrät ihr absolutes No-Go bei einem Mann

Doch obwohl die Bachelorette keinen bestimmten Typ Mann bevorzugt, gibt es für Anna auch ein absolutes No-Go. "Ein verschwitzter Couch-Potato in Radlerhosen" kommt für die 26-Jährige nicht in Frage. Doch auch Anna gibt zu, dass sie nicht perfekt ist. Ihr Ex-Freund würde die attraktive Musicaldarstellerin wie folgt beschreiben: "Er würde sagen, dass ich eine Frau bin, mit der man unglaublich viel Spaß haben kann, aber genauso gut sagen, dass ich ungeduldig bin und, dass ich manchmal ein kleiner Dickkopf sein kann."

Für Anna ist "Die Bachelorette" eine Chance, ihre große Liebe kennenzulernen. Doch bei der Show schwingt auch eine gewisse Angst mit. "Dass, da eventuell der ein oder andere Kandidat dabei ist, in den ich mich vielleicht vergucke, der das aber alles nur nutzt, um Publicity zu bekommen." Um einem gebrochenen Herzen zu entgehen, hat sich Anna fest vorgenommen, "die rosarote Brille abzunehmen und ganz genau hinzuschauen".

Wie das erste Treffen von Anna und den 20 Kandidaten abläuft, sehen Sie am Mittwoch, den 16. Juli, ab 20.15 Uhr bei "Die Bachelorette".