"Die 25 unglaublichsten Gewinner und Verlierer" am Mittwoch, den 07.12., um 20.15 Uhr

© REUTERS, DANNY MOLOSHOK

30. November 2011 - 9:57 Uhr

Sonja Zietlow präsentiert 25 unglaubliche Gewinner und Verlierer

Sonja Zietlow präsentiert drei neue Folgen ihrer kultigen Ranking-Show "Die 25". Spannend, packend und sehr unterhaltsam - auch die neuen Sendungen sind randvoll mit einzigartigen Platzierungen, unglaublichen Highlights und außergewöhnlichen Storys. Die Zuschauer dürfen sich auf die 25 aufregendsten, besten, emotionalsten und verrücktesten Momente eines Themas freuen.

Los geht es am Mittwoch, den 07.12., mit "Die 25 unglaublichsten Gewinner & Verlierer". In der Auftaktfolge sind u.a. Lottogewinner Willi S. aus Hessen, YouTube-Phänomen Keenan Cahill und Motorrad-Unfallopfer Brandon Wright dabei.

Lottogewinner oder YouTube-Star: Wer macht das Rennen?

Wer ist die Nummer eins in der Folge "Die 25 unglaublichsten Gewinner & Verlierer"? Der 16-jährige Keenan Cahill ist nur 1,25 Meter groß, schwer krank und ein absolutes YouTube-Phänomen: Der kleine Playback-Star bewegt seine Lippen zu Popsongs, stellt die Clips ins Netz und lässt sich millionenfach im Internet feiern. Keenan Cahills Version von "Teenage Dream" wurde 37 Millionen Mal aufgerufen. Inzwischen ist er bei den Stars heiß begehrt. Katy Perry, 50 Cent oder Jennifer Aniston wollen alle mit ihm auftreten.

Lottogewinner Willi S. aus Hessen kann sich als ein doppelter Glückspilz bezeichnen. Er vergisst, seinen Schein mit sechs Richtigen rechtzeitig abzuholen. Einen Tag nach der Frist meldet er sich bei der Lottogesellschaft und aus Kulanz zahlen die Mitarbeiter dem Glückspilz die 211.262 Euro Gewinn aus!

Motorrad-Unfallopfer Brandon Wright wäre beinahe gestorben: Er ist mit seinem Motorrad unterwegs, als ihn ein ausparkender BMW überrascht. Er kann nicht mehr ausweichen und rammt den Wagen. Dabei fängt sein Motorrad Feuer und verkeilt sich samt Fahrer unter dem Auto. Einige Passanten schreiten jedoch mutig und tatkräftig ein, um Brandon Wright das Leben zu retten. Sie stemmen den mehrere Tonnen schweren, brennenden Wagen in die Luft, bis der junge Mann herausgezogen und gerettet werden kann.