"Die 25 emotionalsten TV-Momente des Jahres 2011" am Mittwoch, den 28.12., um 20.15 Uhr

© dpa, Tobias Schwarz

28. Dezember 2011 - 15:50 Uhr

Ein unvergesslicher TV-Moment: Monica Lierhaus' Auftritt bei der "Goldenen Kamera"

Unvergessliche Ereignisse und gefühlvolle Geschichten über Stars: Sonja Zietlow präsentiert am Mittwoch, den 28. Dezember, um 20.15 Uhr: "Die 25 emotionalsten TV-Momente des Jahres". Welche TV-Momente machen das Rennen bei Sonja Zietlow? Jennifer Lopez' Gefühlsausbruch bei "American Idol", der Hochzeitskuss von William und Kate oder der bewegende Auftritt von Monica Lierhaus nach langer Krankheit bei der "Goldenen Kamera"? Sonja Zietlow lässt die emotionalsten TV-Momente des Jahres noch einmal Revue passieren.

Dieser Auftritt rührte Millionen Menschen zu Tränen: Mit den Worten "Da bin ich!" hatte sich Monica Lierhaus am 5. Februar 2011 bei der Verleihung der 46. "Goldenen Kamera" erstmals nach ihrer schweren Erkrankung wieder vor Fernsehkameras gezeigt. Die frühere "Sportschau"-Moderatorin war nach zwei Jahren schwerer Krankheit ins Rampenlicht zurückgekehrt.

"Das ist ein sehr emotionaler Moment für mich", sagte die damals 40-Jährige. Die Kameras zeigten zu Tränen gerührte Gäste. Ihr tapferer Auftritt und ihre Rede sorgten für minutenlange stehende Ovationen. Sie hatte Mühe beim Sprechen und Laufen, doch sie kündigte an, weiter hart an ihrer Zukunft arbeiten zu wollen. Das Wichtigste sei für sie, ihre Eigenständigkeit und ihre Unabhängigkeit wieder zu erlangen. Am Ende ihrer Rede die ganz große Überraschung: Sie bat ihren Lebengefährten auf die Bühne und fragte ihn vor laufenden Kameras und mehreren Millionen Fernsehzuschauern: "Willst du mich heiraten?" Rolf Hellgardt umarmte seine Freundin, ging vor ihr auf die Knie. Seine Antwort kam ohne eine Sekunde des Zögerns: "Ja! Ja! Ja! Auf jeden Fall!" Wird Monica Lierhaus die Nummer eins im Ranking bei Sonja Zietlow?

Belegt der Hochzeitskuss des Jahres Platz 1?

Bei der diesjährigen Staffel von "American Idol" brach die Jurorin Jennifer Lopez in Tränen aus, als sie den Kandidaten Chris Medina nach Hause schicken musste. Chris hatte durch seine tragische Lebensgeschichte für viele Emotionen gesorgt. Der Sänger aus Texas brachte in einer Folge seine hirngeschädigte Freundin mit und erzählte, wie sehr sich diese darüber gefreut habe, Jennifer Lopez die Hand zu schütteln. Macht Jennifer Lopez das Rennen bei Sonja Zietlow?

Auch der Hochzeitskuss von William und Kate war ein sehr emotionaler Moment. Der Traum vieler Mädchen ist für Kate Middleton wahr geworden. Sie heiratete ihren Prinzen am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London. Die Märchenhochzeit verfolgten zwei Milliarden Menschen live an den Fernsehgeräten. Der Hochzeitskuss der beiden auf dem Balkon des Buckingham Palast war für viele der Höhepunkt dieses besonderen Ereignisses.