RTL News>News>

DGB ruft vor Europawahlen zu Kurswechsel bei Sparpolitik auf

DGB ruft vor Europawahlen zu Kurswechsel bei Sparpolitik auf

Etwa 10.000 Menschen haben sich bei der traditionellen 1. Mai-Demonstration des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Berlin für mehr Arbeitnehmerrechte stark gemacht. In ihrer Rede rief IG-Metall-Vorstandsmitglied Irene Schulz zu einem Kurswechsel auf. Dabei kritisierte sie wenige Wochen vor den Europawahlen vor allem "rigorose Sparkurse" für Krisenländer. Stattdessen seien wirksamere Hilfen gegen Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa nötig. Die Haupt-Veranstaltung des DGB zum Tag der Arbeit fand in Bremen statt.