Deutschlands schönste Frau: Guido Maria Kretschmer zeigt zum ersten Mal "seine" Frauen

10. Februar 2015 - 10:41 Uhr

"Schönheit ist viel mehr!°"

"Deutschlands schönste Frau"- so heißt die brandneue RTL-Show mit Guido Maria Kretschmer. Im Februar geht's los, und schon jetzt hat der Designer bei Dreharbeiten verraten, was uns da so alles erwartet. Und zum ersten Mal sind die 20 Kandidatinnen zu sehen, die den Titel gewinnen können.

Guido Maria Kretschmer sucht Deutschlands schönste Frau
Guido Maria Kretschmer sucht Deutschlands schönste Frau

"Unsere Frauen haben alle eine Geschichte. Ich finde sie toll, wie sie sind – jenseits von Laufsteg und 'Size Zero'", schwärmt Guido Maria Kretschmer bei den Dreharbeiten zur neuen RTL-Show "Deutschlands schönste Frau". Und er weiß, dass noch viel mehr in ihnen steckt.

Zwanzig unterschiedliche Kandidatinnen und die Frage: "Wer wird Deutschlands schönste Frau?". Es sei ein bisschen wie eine Bundespräsidentenwahl, findet der Modedesigner: "Da muss man auch ganz viele Menschen haben, die dich mögen und nicht nur aus der eigenen Partei, sondern eben Leute, die sagen: 'Leute, ich glaube, Diejenige hat was!'.""

Sein großer Wunsch wäre, jemanden zu finden, für den "Deutschlands schönste Frau" nicht nur eine leere Hülse sei. Er wolle kein Model-Casting veranstalten, versichert der Star-Designer: "Schönheit ist eben mehr! Viel, viel mehr, als nur äußerlich schön sein!" Es sei vielmehr auch die Kraft, die man in sich trägt.

Mut und Willensstärke sind gefragt

In der Show müssen die Kandidatinnen Aufgaben lösen und dabei Mut und Willensstärke beweisen – jede auf ihre ganz eigene Art und Weise. Guido Maria Kretschmer schwärmt in seiner unnachahmlichen Art von "seinen" Frauen: "Manche sind einfach so fröhlich und lachen aus vollem Herzen. Die Nächste träumt davon, eines Tages mal auf einem Wagen zu stehen und Schneewittchen zu sein in Hollywood. Und die Nächste möchte reich und berühmt sein."

Aber, es gebe auch Frauen, die jetzt schon glücklich und zufrieden seien, verrät Guido Maria Kretschmer. Und genau das habe er sich gewünscht: ganz unterschiedliche Frauen. Doch nur eine dieser Frauen wird am Ende "Deutschlands schönste Frau". Der Siegerin winken neben dem Titel auch ein Überraschungsgewinn sowie ein Werbevertrag mit einem internationalen Wäschehersteller.

Los geht's bei RTL am 11. Februar um 21:15 Uhr. Doch egal wer am Ende das Rennen macht - allein die Tatsache Guido Maria Kretschmer hautnah zu erleben, ist wohl für alle 20 Frauen ein Hauptgewinn.