3. Liga: Kölner feiern Heimsieg von Viktoria

Deutschland eröffnet die Rudel-Guck-Saison im Autokino

03. Juni 2020 - 9:21 Uhr

Ohne Fußball - das war wie "Unterzuckerung"

Die Drittliga-Partie zwischen Viktoria Köln und dem FSV Zwickau fand vor mehr als 60 Zuschauern statt. Allerdings waren die Fans nicht im Stadion, sondern im Auto-Kino in Köln-Ehrenfeld.

Wie es den Anhängern gefallen hat und wie sie sich über den Heimsieg der Viktoria gefreut haben, sehen Sie im Video.