EURO 2020

Deutschland bei der EM 2021: Spiele, TV-Termine, Ergebnisse & Co. – Alle Infos zur DFB-Elf

Die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 - Alle EM-Infos im Überblick
Die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 - Alle EM-Infos im Überblick
© imago images/Team 2, Maik Hölter/TEAM2sportphoto via www.imago-images.de, www.imago-images.de

24. Juni 2021 - 10:04 Uhr

Alle Infos zur deutschen Nationalelf bei der EM 2021 im Überblick

Anpfiff zur EM 2021 – Erlebt die deutsche Nationalelf nach der WM 2018 das nächste Debakel oder klappt es mit dem erfolgreichen Abschluss der Nationalteam-Ära von Bundestrainer Joachim Löw?

Seit dem 11. Juni 2021 rollt der Ball bei der um ein Jahr verschobenen Europameisterschaft, vier Tage später stieg auch Deutschland in die EM 2021 ein. Alle Infos zu Spielen, Kader, Ergebnissen & Co. der deutschen Nationalmannschaft finden Sie hier.

Infos zu den übrigen Teams, allen Gruppen und Spielorten der EM 2021 warten hier auf Sie.

EM 2021: Wann spielt Deutschland? Überblick über Spiele und Gruppe der DFB-Elf

Fußball EM 21 Achtelfinale

PartieDatum/UhrzeitSender/StreamAustragungsort
AF1: Wales – DänemarkSamstag, 26.06.2021, 18:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVAmsterdam (Niederlande)
AF2: Italien – ÖsterreichSamstag, 26.06.2021, 21:00 Uhr

ARD oder ZDF/MagentaTV

London (England)
AF3: Niederlande – TschechienSonntag, 27.06.2021, 18:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVBudapest (Ungarn)
AF4: Belgien – PortugalSonntag, 27.06.2021, 21:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVSevilla (Spanien)
AF5: Kroatien – SpanienMontag, 28.06.2021, 18:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVKopenhagen (Dänemark)
AF6: Frankreich – SchweizMontag, 28.06.2021, 21:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVBukarest (Rumänien)
AF7: England – DeutschlandDienstag, 29.06.2021, 18:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVLondon (England)
AF8: Schweden – Ukraine29.06.2021, 21:00 UhrARD oder ZDF/MagentaTVGlasgow (Schottland)

Deutschland hat sich als Gruppenzweiter für die K.o.-Runde qualifiziert und trifft im Achtelfinale auf England. Das Spiel findet am Dienstag, 29. Juni in London statt. Neben Deutschland haben sich außerdem auch Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal in der Gruppe F für das Achtelfinale qualifiziert.

Lese-Tipp:

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Deutschland bei der EM 2021: Gruppenspiele der DFB-Elf im Überblick

Gruppenphase – SpieltagPaarungErgebnis
Gruppe F – 1. SpieltagDeutschland gegen Frankreich0:1
Grupep F – 2. SpieltagPortugal gegen Deutschland2:4
Gruppe F – 3. SpieltagDeutschland gegen Ungarn2:2

EM 2021: Wie zieht Deutschland bei der Euro 2020 ins Finale ein?

Deutschland hat sich auf dem zweiten Tabellenplatz der Gruppe F für das Achtelfinale qualifiziert. Dort muss die Elf von Jogi Löw zunächst gegen England ran. Wir dieses Spiel gewonnen, wartet im Viertelfinale entweder Schweden oder die Ukraine. Bei einem weiteren Sieg wären im Halbfinale dann Niederlande, Wales, Dänemark oder Tschechien möglich. Erst im Finale warten die Favoriten. In der anderen Hälfte des Turnierbaums sind mögliche Teilnehmer des Halbfinales nämlich Belgien, Portugal, Italien und Frankreich.

EM 2021: Wo spielt Deutschland? Austragungsort der deutschen EM-Spiele

Obwohl die EM 2021 nicht in einem Land ausgetragen wird, sondern in 11 Städten quer über den europäischen Kontinent verteilt, kann die deutsche Nationalmannschaft auf einen Heimvorteil bauen, denn alle drei Gruppenspiele der DFB-Elf finden in München statt. Um die Spiele der deutschen Nationalmannschaft vor Ort zu schauen, ist für Zuschauer nun doch kein PCR-Test nötig.

Der zweite Austragungsort der Gruppe F ist Budapest. Dort finden die Gruppenspiele Ungarn gegen Portugal, Ungarn gegen Frankreich und Portugal gegen Frankreich statt.

Deutschland bei der EM 2021: Wer überträgt die Spiele der DFB-Elf?

Die Übertragungsrechte aller 51 Spiele der EM 2021 hat sich MagentaTV gesichert. Die EM-Spiele der DFB-Elf werden allerdings auch allesamt im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt. So zeigt das ZDF das Gruppenspiel der Nationalelf gegen Frankreich und das abschließende Gruppenspiel gegen Ungarn, die EM-Partie gegen Portugal überträgt die ARD.

Wo kann ich die Deutschland-Spiele bei der EM 2021 im Live-Ticker verfolgen?

Wer gerade keinen Zugang zu TV oder Online-Stream hat, kann die Spiele der deutschen Nationalelf bei der EM 2021 bequem im Live-Ticker von RTL.de verfolgen. Dort finden Sie alle Entscheidungen, Tore, Gelbe Karten und sonstigen wichtigen Ereignisse in Echtzeit.

Deutschland-Kader bei der EM 2021: Welche Spieler hat Joachim Löw für die EURO 2020 nominiert?

Insgesamt 26 Spieler hat Joachim Löw für die Europameisterschaft 2021 nominiert. Obwohl Mats Hummels und Thomas Müller von Bundestrainer Löw nach der WM 2018 eigentlich aussortiert waren, wurden sie für das Turnier zurückbeordert. Ebenfalls wieder im DFB-Kader sind Kevin Volland (AS Monaco) und Christian Günter (SC Freiburg). Jüngster Spieler im deutschen EM-Kader ist der 18-jährige Jamal Musiala vom FC Bayern. Nicht im deutschen EM-Aufgebot sind unter anderem Julian Brandt, WM-Held Mario Götze und Julian Draxler. Marco Reus verzichtete aus freien Stücken auf seine Teilnahme an der EM 2021.

Deutschland-Kader für die EM 2021: Das DFB-Aufgebot im Überblick

  • Tor: Bernd Leno (FC Arsenal), Manuel Neuer (FC Bayern), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)
  • Abwehr: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Robin Gosens (Atalanta Bergamo), Christian Günter (SC Freiburg), Marcel Halstenberg (RB Leipzig), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Lukas Klostermann (RB Leipzig), Robin Koch (Leeds United), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Niklas Süle (FC Bayern)
  • Mittelfeld / Angriff: Emre Can (Borussia Dortmund), Serge Gnabry (FC Bayern), Leon Goretzka (FC Bayern), Ilkay Gündogan (Manchester City), Kai Havertz (FC Chelsea), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Joshua Kimmich (FC Bayern), Toni Kroos (Real Madrid), Thomas Müller (FC Bayern), Jamal Musiala (FC Bayern), Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Leroy Sané (FC Bayern), Kevin Volland (AS Monaco), Timo Werner (FC Chelsea)

Auch interessant