Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Deutscher mit fünf Kilo Kokain festgenommen

12. Februar 2016 - 7:00 Uhr

Ein Deutscher ist bei der Einreise nach Uruguay mit fast fünf Kilogramm Kokain festgenommen worden.

Die Drogen seien bei einer Kontrolle auf dem internationalen Flughafen Carrasco der Hauptstadt Montevideo im Gepäck des Reisenden gefunden worden, berichteten nationale Medien am Samstag unter Berufung auf die Justiz des südamerikanischen Landes. Gegen den 29-Jährigen wurde nach der Festnahme am Vortag Haftbefehl erlassen. Drogenschmuggler müssen in Uruguay mit mehrjährigen Haftstrafen rechnen.

Auch interessant