33 Homeruns in einer Saison

Deutscher Baseball-Star bricht Homerun-Rekord

© dpa, Aaron Lavinsky, zeus nic fdt

17. August 2019 - 13:18 Uhr

68 Jahre alter Rekord gebrochen

Es ist der nächste große Meilenstein in der Karriere des deutschen Baseball-Profis Max Kepler. Der 26-Jährige, der in der nordamerikanischen Profi-Liga MLB für die Minnesota Twins spielt, hat beim 4:3-Sieg gegen die Texas Rangers seinen 33. Homerun in der laufenden Saison erzielt - und einen 68 Jahre alten Rekord gebrochen. Kepler ist jetzt der Europäer, der die Homeruns-Saison-Bestmarke hält.

Fünfte Profi-Saison für den Deutschen

Kepler übertraf mit seinem 33. Homerun die Marke des in Schottland geborenen und mit zwei Jahren in die USA ausgewanderten Bobby Thomson, der 1951 insgesamt 32 Bälle aus den Stadien gejagt hatte.

Kepler ist in seinem fünften Jahr in der MLB und spielt mit Abstand seine beste Saison - auch dank seiner Homeruns liegt Minnesota in der American League mit 74 Siegen und 48 Niederlagen auf dem dritten Platz.