Noch fünf Wochen, dann startet endlich die Formel 1 in Österreich in die neue Saison. Einen Schritt weiter ist man schon im Kamelsport - zumindest in Australien. Dort sind seit dieser Woche Sportereignisse wieder erlaubt. Und beim legendären Uluru-Cup in der zentralaustralischen Wüste raste die Deutsche Lara Billar auf "Tex" zum Sieg. Zur Belohnung legte Billar, die seit einiger Zeit in Australien heimisch ist, eindrucksvoll Zeugnis über ihre Wurzeln ab und stürzte das Siegerbier in einem Zug runter. Ihr Kamel braucht wahrscheinlich erst in einer Woche wieder etwas zu trinken. Was Lara Billar zu ihrem außergewöhnlichen Triumph sagt, sehen Sie oben im Video!