German Darts Masters in Köln vor über 15.000 Fans

Deutsche Darts-Spieler um Max Hopp & Co. fordern Weltspitze heraus

© dpa, Friso Gentsch, frg gfh cul

11. Juli 2019 - 12:37 Uhr

Lanxess Arena wird zur Party-Zone

Wenn am zweiten Juli-Wochenende die Darts-Profis um Weltmeister Michael van Gerwen die legendäre '180' an der Scheibe anvisieren, lassen es über 15.000 verrückte Fans in der Kölner Lanxess Arena richtig krachen. Der Darts-Zirkus macht Halt in Deutschland - und damit auch eine riesige Party.

Darts-Boom hält an

Max Hopp
Wird Max Hopp Deutschlands erster Weltklasse-Dartsspieler?
© deutsche presse agentur

"Ich bin mir sicher, dass die Kölner zu zwei fantastischen Tagen beitragen werden. Das Masters 2019 in der erfolgreichsten Eventhalle Europas auszuspielen, wird etwas ganz Besonderes", freut sich Max Hopp als bester deutscher Darts-Profi auf eine Gänsehautstimmung bei den German Darts Masters. Er und sieben weitere Deutsche treten gegen acht Weltklasse-Spieler an. Darunter neben van Gerwen auch andere ehemalige Champions wie Raymond van Barneveld, Rob Cross und Gary Anderson.

Deutschland wartet auf den ersten Weltklasse-Spieler

Die Begeisterung für Darts ist in Deutschland weiterhin ungebrochen - auch ohne einen eigenen Top-Mann in der Weltspitze. Wann ist es denn soweit? "Traumvision ist natürlich, dass wir in fünf bis zehn Jahren wirklich mal viele Spitzenspieler haben", hofft der erst 22-jährige Hopp. Vielleicht ist er es sogar, der bald den absoluten Durchbruch schafft.