News
Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen und Videos

Deutsche Bank will Rohstoffhandelsgeschäft überprüfen

Angesichts von Kritik an internationalen Agrar-Spekulationen als Mitursache für Hungersnöte will die Deutsche Bank ihre Aktivitäten in diesem Bereich überprüfen. Vorstandschef Josef Ackermann schrieb an die Verbraucherorganisation Foodwatch: "Ich teile Ihre Betrübnis darüber, dass viele Menschen auf dieser Welt immer noch in Armut leben und Hunger leiden müssen." Eine Foodwatch-Studie solle daher nun geprüft werden. Sollten sich ausreichende Belege finden, "dass diesbezügliche Aktivitäten der Bank die von Ihnen beschriebenen Auswirkungen haben könnten, werden wir entsprechende Konsequenzen daraus ziehen."

Foodwatch hatte Ackermann in einem offenen Brief aufgefordert, die Deutsche Bank solle mit gutem Beispiel vorangehen und aus der Spekulation mit Lebensmitteln aussteigen.

Mehr News-Themen