"Dieser besondere Abend"

Detlef Steves teilt traurige Weihnachts-Erinnerung

Detlev Steves schwelgt in Erinnerungen.
Detlev Steves schwelgt in Erinnerungen.
RTL NITRO / Christopher Ad

Die Erinnerung kommt hoch

Jedes Mal an Weihnachten kommt die Erinnerung hoch: TV-Star Detlef Steves muss das Fest der Liebe ohne seine Eltern verbringen. Jetzt postet der 52-Jährige ein Foto aus glücklicheren Tagen.

Traurige Erinnerung

Detlef Steves vermisst seine Eltern. „Dieser besondere Abend am Baum, die Geschenke sind schon ausgepackt, der Braten und die Klöße im Bauch. Dann kam der Teil den ich liebte, wir haben Mau Mau gespielt, Mama. Papa, meine Schwester und ihr Freund, meine Nicole (vor 35 Jahren das erste mal) und ich“, erinnert sich der aus Moers stammende Gastronom. Mittlerweile feiert er Weihnachten mit seiner Frau Nicole. Steves Eltern sind verstorben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Trost für die Fans

Doch Trübsal blasen kommt für den 52-Jährigen nicht in Frage. Stattdessen hat er noch einen Rat an seine Fans: „Ach Leute, ich wünsche denen von euch die das immer noch erleben dürfen, dass ihr es von ganzem Herzen genießt! Euer etwas melancholischer Deffi“. (mwa)