Im Single-Talk mit Inka Bause

Beim Gedanken an ihren Ex: Hier hat Désirée Nick Tränen in den Augen

29. November 2021 - 11:23 Uhr

Treffen sich zwei Singles...

Sie ist laut, hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und lässt sich so leicht von nichts aus dem Konzept bringen – doch beim Gedanken an ihren Ex-Mann Prinz Heinrich von Hannover wird Désirée Nick (65) plötzlich ganz sentimental. Im Gespräch mit Inka Bause (53) für ihre Online-Dating-Plattform "Zweisam.de" kommen der Entertainerin sogar die Tränen, wie im Video zu sehen ist. Dort erklärt sie auch, warum die Familie ihres einstigen Mannes sie nicht an seiner Seite akzeptiert hat.

"Wir wollen beide ein wenig bewundert werden"

Was haben die beiden denn gemeinsam, fragen sich jetzt sicher viele. Die Antwort liegt auf der Hand: Désirée Nick und Inka Bause sind beide seit Jahren Single. Grund genug für die Damen, mal gründlich über das Thema Männer zu sprechen. Während die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin einen Liebesbrief nach dem anderen bekommt und es ihr an Avancen nicht mangelt, hat die Nick schon zahlreiche Körbe kassiert. "Weil der Beruf zu hektisch ist, weil die ja abends nicht da ist… Und das allerbeliebteste Argument in meiner Branche: Weil ich ja Weihnachten, Silvester und an Feiertagen keine Zeit habe", erklärt sie.

Doch wie müsste denn der perfekte Mann aussehen? "Ich glaube, dass wir beide ein wenig bewundert werden wollen", fasst Inka Bause zusammen.

Die Männer an der Seite von Désirée und Inka

Désirée Nick war in den 90er Jahren mit Prinz Heinrich von Hannover zusammen. Mit ihm hat sie einen gemeinsamen Sohn, auf den sie sehr stolz ist.

Inka war von 1996 bis 2005 mit Sänger Hendrik Bruch verheiratet, der sich tragischerweise 2016 das Leben nahm. "Er ist bis heute der Mann meines Lebens", so die Moderatorin. Ihm hat sie sogar ein Lied gewidmet. Die beiden haben eine Tochter. Aktuell ist sie glücklicher Single und braucht keinen Mann in ihrem Leben. (rsc)