16. Januar 2019 - 2:05 Uhr

Promis plaudern über Persönliches

Ab sofort erweitert die Kommunikation der Mediengruppe RTL Deutschland ihr Audio-Angebot mit einem eigenen Unternehmenspodcast. Im "Mediengruppe RTL Podcast" treffen wechselnde Moderatoren in regelmäßigen Abständen Persönlichkeiten aus dem Kosmos der Mediengruppe RTL zum gemütlichen Plausch über Job und Persönliches.

In den etwa halbstündigen Gesprächen kommen prominente TV-Köpfe ebenso zu Wort wie die Entscheider hinter den Kulissen. Der Podcast wird sämtliche Senderfarben abbilden, von RTL über VOX bis n-tv.

Folge 2 mit Chris Töpperwien

In Folge 2 des "Mediengruppe RTL Podcasts" ist Krawallcamper und Currywurstmann Chris Töpperwien zu Gast. Er spricht über seine Ambitionen, die Dschungelkrone nach Amerika zu holen, seinen Umgang mit der Außenseiterrolle im Camp und seine Ankündigung, sich unbemerkt im Dschungel die Haare färben zu wollen.

Außerdem gewährt Chris Töpperwien private Einblicke: Warum er sich selbst als guten Shoppingberater für Frauen sieht, wo sein Sixpack abgeblieben ist und natürlich wie die perfekte Currywurst auszusehen und zu schmecken hat.

Folge 1 mit Evelyn: "Die sollen mir nicht zu nahe treten!"

Pünktlich zum Start der 2019er-Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist Dschungelkandidatin Evelyn Burdecki zu Gast in der ersten Ausgabe des "Mediengruppe RTL Podcasts".

Evelyn Burdecki hat ein ereignisreiches Jahr 2018 hinter sich. Im Rahmen von "Bachelor in Paradise" kam sie kurzzeitig mit Co-Teilnehmer Domenico de Cicco zusammen. Nach einer öffentlichkeitswirksamen Trennung treffen beide im Dschungel erstmals wieder aufeinander.

Dabei hat Evelyn im Camp so gar keinen Bock auf Männer. Im Podcast warnt sie: "Die Männer sind ja schon so fixiert, wenn die da einfach nur einen Körper sehen. Die sind ja bestimmt auch auf Entzug da. Die sollen mir nicht zu nahe treten!"

Podcast Folge 1 und 2 sind bereits verfügbar

Im Podcast spricht Evelyn natürlich auch über Persönliches. Sie erklärt warum sie ausschließlich kalt duscht, warum es nicht so vorteilhaft ist, blond zu sein, über das Alleinsein, gemeinsame Erlebnisse, die sie mit ihren engsten Freundinnen teilt, warum sie keine "Lehnmaschine" ist und was sie mit der Queen "zu tun" hat.

Folge 1 & 2 des "Mediengruppe RTL Podcasts" gibt es HIER und der Podcast steht ab sofort auch bei Spotify zum Abruf bereit. In Kürze folgen iTunes und Deezer.