Der Lehrer: Sind Stefan Vollmer und Karin Noske ein Liebespaar?

05. März 2015 - 11:59 Uhr

Vollmer und Noske müssen sich entscheiden

Gewinnt "Der Lehrer" Stefan Vollmer den Kampf um das Herz seiner Kollegin Karin Noske? Lange haben die beiden gebraucht, um sich näher zu kommen und ihren Gefühlen endlich freien Lauf zu lassen. Vollmer und Noske: Sie streiten sich, sie lieben sich – aber kriegen sie sich auch?

Kriegen sich "Der Lehrer" Stefan Vollmer und Karin Noske?
Kriegen sich "Der Lehrer" Stefan Vollmer und Karin Noske?

Auch wenn Stefan Vollmer und Karin Noske regelmäßig im Clinch liegen, empfinden sie etwas füreinander – was sich neckt, das liebt sich! Und "Der Lehrer" wird schon bei Kleinigkeiten verdammt schnell eifersüchtig...

Stefan Vollmer und Karin Noske müssen sich entscheiden, ob aus einem Flirt unter Kollegen eine Liebesbeziehung wird.

"Der Lehrer" – was noch beim Staffelfinale passiert

Als "Der Lehrer" Stefan Vollmer und sein Kollege Karl Sievers dessen Junggesellenabschied in einer Tabledancebar "üben", machen sie eine erschreckende Entdeckung: Stefans Schülerin Natascha tanzt nachts an der Stange. Nataschas Freund Jamil bekommt Wind davon, und die beiden trennen sich in einem riesigen Krach.

Während Jamil mit Stefan Vollmers Hilfe daran arbeitet, nicht wieder in die Kriminalität abzurutschen und seine bald auslaufende Bewährungsstrafe nicht aufs Spiel zu setzen, gerät Natascha tiefer in die Fänge von Jan. Der ist Betriebsleiter der Tabledancebar und verspricht ihr eine große Karriere. Aber Jan ist auch ein alter Bekannter von Stefan.

"Der Lehrer" Stefan Vollmer konfrontiert Natascha mit seinem Wissen über ihr Engagement in der Tabledancebar. Er will seine Schülerin davon überzeugen, den Job aufzugeben. Als Vollmer später glaubt, in Bezug auf Natascha versagt zu haben, sucht er Trost bei Karin Noske...