"Seit vier Minuten"

Hochzeit im Vollmer-Stil: Bei "Der Lehrer" wird geheiratet

21. Februar 2019 - 20:15 Uhr

Auf einmal geht es ganz schnell

Huch, was für eine Überraschung! "Lehrer"-Paar Karin Noske und Stefan Vollmer werden gefragt, seit wann sie verheiratet sind. Die Antwort: "Seit vier Minuten." Heute Abend gibt es also die lang ersehnte Hochzeit bei "Der Lehrer" – allerdings im gewohnten Vollmer-Stil. Außerdem wird es eine weitere große Überraschung geben.

Ist sie das nun, die lang ersehnte Traumhochzeit?

Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) und Karin Noske (Jessica Ginkel) stehen vor dem Traualtar - sagen beiden 'Ja!'?
Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) und Karin Noske (Jessica Ginkel) standen bereits einmal vorm Traualtar - doch dann flog die ganze Hochzeit in die Luft.
© Und es war le-gen-där!, MG RTL D / Frank Dicks

Lang hat es gedauert, das ständige Liebes-Hin-und-Her von Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) und Karin Noske (Jessica Ginkel). Dann folgte in der vergangenen Staffel endlich die lang ersehnte Traumhochzeit. Doch die platzte im wahrsten Sinne des Wortes, als durch eine kaputte Gasflasche das Hochzeitszelt ganz kurz vor dem Ja-Wort in die Luft flog. So starteten Stefan und Karin erneut unverheiratet in das neue Schuljahr.

Und ewig stand die Frage im Raum: Wann wird die Hochzeit nachgeholt. Jetzt! – Ist die Antwort, allerdings im Vollmer-Stil, wie das Video verrät. Was das genau heißt? Warum es jetzt auf einmal ganz schnell geht und ob es mit den Freunden doch noch eine richtige Feier gibt, gibt es heute um 20:15 Uhr in der neuen Folge von "Der Lehrer" zu sehen. Zudem erwartet die Fans eine weitere große Überraschung!

Heute Abend keine Zeit? Auf TVNOW gibt es die Sendung auch online zum nachträglichen Abruf.