Di | 20:15

Der Lehrer: Hendrik Duryn im Interview

Hendrik Duryn spielt Stefan Vollmer
Hendrik Duryn spielt den Lehrer Stefan Vollmer © MG RTL D / Frank Dicks

Ein Mann klarer Worte

"Der Lehrer" macht keine halben Sachen und ist ein Mann klarer Worte. Wir haben Hauptdarsteller Hendrik Duryn gebeten, folgende Aussagen zu vollenden:

"Der Lehrer" ist so erfolgreich, weil ..."für alle Beteiligten diese Serie mehr ist, als einfach nur eine Serie".

"Der Lehrer" ist cool aber leider „Fiktion“, weil ..."er lustvoll anregen und nicht belehren will".

Ich möchte heute kein Lehrer sein, weil ..."ich mich vor langer Zeit für einen anderen Beruf entschieden habe und es bereits richtig tolle Lehrer gibt".

Lehrer sind auch ‘arme Schweine‘, weil … "Keinesfalls, sie sind Helden des Alltags, nur leider nicht so populär wie Fußballer".

Bildung ist wichtig, weil ... "sie eine Grundlage für die Selbstbestimmung eines jeden einzelnen ist".

Social-Media ist wichtig, weil ..."diese Plattformen eine erweiterte Möglichkeit für Gedanken und Erfahrungsaustausch bieten".

Ich gehe nie aus dem Haus ohne ..."ein Grinsen im Gesicht".

Ich bin in diesem Jahr 50 geworden aber ..."fragt mich nicht, was das bedeutet".

Die Themen bei "Der Lehrer" gehen uns nicht aus, weil ..."sie mitten aus dem Leben kommen".

Kinder sind was Wunderbares, weil ..."sie die besten Lebens-Lehr-Meister sind".

Alles zu Der Lehrer

Kleiner Krawallschüler macht Stefan das Leben schwer

Folge: "Jan"

Kleiner Krawallschüler macht Stefan das Leben schwer