Kindisches Verhalten oder cleverer Schachzug?

Rache für den Einzeldate-Crash? Bachelor-Kandidatin Eva revanchiert sich bei Sina

18. Januar 2019 - 9:07 Uhr

Evas Reaktion sorgt für großes Aufsehen

In der dritten Bachelor-Woche werden Andrej und seine Einzeldate-Auserwähtle, Eva, total überrascht: Mitten im Date platzt eine neue Kandidatin samt Champagner herein. Ganz schön unpassend, denn zwischen Eva und dem Bachelor knistert es in dem Moment ordentlich. Doch Andrej reagiert mehr als souverän und schickt die neue Blondine weg. Für Eva ist das aber anscheinend noch nicht genug. In der "Nacht der Rosen" revanchiert sie sich – und sorgt damit nicht nur im Netz für Unverständnis.

Alle fragen sich: "Warum und wozu?!"

Seitdem Sina das Date zwischen Andrej und Eva gecrasht hat, ist die Blondine Eva ein Dorn im Auge. In der "Nacht der Rosen" geht es ihr gewaltig gegen den Strich, dass Andrej die neue Kandidatin besser kennenlernen will. Und deshalb schmiedet sie einen außergewöhnlichen Plan: Sie will dazwischen gehen und dem Bachelor sagen, dass es ihr gut geht. Ernestine hält gar nichts von diesem Vorhaben: "Du kannst doch nicht einfach hingehen und sagen 'Mir geht es gut'."

So sehen das auch Kattia Vides, Saskia Atzerodt, Nathalie Zengin und Stefan Gritzka. In ihrer TV-NOW-Show nimmt Frauke Ludowig die Crash-Szene nämlich gemeinsam mit ihren Gästen nochmal unter die Lupe. Und die ehemaligen Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten sind sich einig: Evas Aktion ist einfach nur albern. Nathalie spricht allen aus der Seele: "Warum und wozu?!" Und auch Saskia findet: "Da hätte Eva drüber stehen müssen."

Wie die anderen auf den Crash reagieren und was Frauke Ludowig dazu sagt, gibt's im Video zu sehen.

Hier gibt's die ganze TV NOW-Sendung

Die ganze Talk-Runde von Frauke Ludowig zur dritten Bachelor-Sendung mit Saskia Atzerodt, Kattia Vides, Nathalie Zengin und Stefan Gritzka könnt ihr unter "Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen" bei TV NOW sehen.

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Bachelor-Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Verpasste Folgen von "Der Bachelor" gibt es zum nachträglichen Abruf ebenfalls bei TV NOW zu sehen.