RTL News>Der Bachelor>

Der Bachelor 2019: Bei der ersten "Nacht der Rosen" – Andrej Mangold verwirrt die Ladys mit einer Namensverwechslung

"Shit happens"

Bei der ersten "Nacht der Rosen": Ups! Bachelor Andrej Mangold verwirrt die Ladys mit einer Namensverwechslung

Andrej hat Probleme mit den Namen der Ladys

Die erste "Nacht der Rosen" ist für Bachelor Andrej Mangold unglaublich aufregend und außergewöhnlich. Nie zuvor hat er so viele Ladys auf einen Schlag kennengelernt. Und alle haben das gleiche Ziel: sein Herz zu erobern. Doch es ist gar nicht so einfach, schon kurze Zeit nach dem Kennenlernen eine Entscheidung zu fällen. Und ein anderes Problem gibt es da auch noch: 20 neue Namen zu lernen hat es ganz schön in sich.

Nathalie? Die hat doch schon eine Rose!

Für die Kandidatinnen ist die erste "Nacht der Rosen" nicht ohne. Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als ihren Namen aus Andrejs Mund zu hören und dann die erste Rose in Empfang zu nehmen.

Als Andrej Nathalie nach vorne ruft, herrscht allerdings kurz Verwirrung in der Bachelor-Villa. Nathalie? Die hat doch schon eine Rose. Wen meint Andrej also dann? Und nach leisem Kichern bemerkt auch er sofort: Er hat sich vertan. "Shit happens", reagiert der Bachelor ganz cool.

Eigentlich meint Andrej nämlich Jennifer – die sich trotz des kleinen Fauxpas natürlich trotzdem über ihre erste Rose freut.

Diese Dame ist eigentlich gemeint

Peinlich für den Bachelor – und einer kann ganz genau nachempfinden, wie sich der neue Rosenkavalier fühlt. Denn Ex-Bachelor Daniel Völz, der Vorgänger von Andrej, ist genau dieser Fauxpas auch passiert. Was er zu Andrejs Auftritt sagt? Das seht Ihr im Video oben.

Ihr habt die erste Folge verpasst? Dann schaut sie euch bei TV NOW an. Die nächste Bachelor-Sendung gibt es schon ab Samstag bei TV NOW zu sehen – denn hier ist jede Folge vier Tage vor TV-Ausstrahlung verfügbar.