2019 M01 10 - 17:17 Uhr

Isabell packt aus

Die zweite "Nacht der Rosen" hatte es wohl mehr als in sich. Nach einem heftigen Streitgespräch mit Bachelor Andrej Mangold schlägt Isabell Bernsee die Rose einfach aus. Sie sieht keine gemeinsame Zukunft mit dem Profi-Basketballer. Aber warum eigentlich? Bei "Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen" packt Isabell alle Fakten auf den Tisch und verrät, was sie zu einem solch brisanten Abgang bewegt hat.

"Zwischen uns hat es einfach gekracht"

Rose? Nein danke! Isabell will lieber gehen. Der Grund dafür: In einem Gespräch mit Bachelor Andrej bezeichnet Isabell ihre Konkurrentin Stefanie als "Bauer", die in ihren Augen viel zu lasziv mit dem Bachelor getanzt hat. Andrej hat dafür nur wenig Verständnis und gibt Isabell das auch deutlich zu verstehen. Beleidigungen dieser Art kann er gar nicht haben.

Trotzdem will er Isabell mit einer Rose eine weitere Chance zum Kennenlernen geben. Die 28-Jährige ist trotzdem nicht zufrieden. Für sie ist Andrejs Verhalten ein No-Go. Warum genau? Das versucht sie in der exklusiven TV NOW Sendung "Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen" Frauke Ludowig zu erklären. Denn sie fühlt sich von Andrej falsch verstanden. "Zwischen uns hat es einfach gekracht, das hätte nicht mehr funktioniert", erklärt sie.

Das sagt sie zur Bauern-Beleidigung

Aber was sagt Isabell selbst zu ihrer "Bauer"-Beleidigung? Moderatorin Frauke Ludowig hakt nach und bekommt dann doch eine sehr ehrliche Antwort. Welche das ist, das gibt es im Video zu sehen.

Isabells Erklärung zum Streit mit Andrej und ihrer fiese Lästerattacke gibt es bei "Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen" exklusiv bei TV NOW zu sehen.

Ihr habt die Folge verpasst? Dann schaut sie euch bei TV NOW an. Die nächste Bachelor-Sendung gibt es schon immer samstags ab 20:15 Uhr bei TV NOW zu sehen – denn hier ist jede Folge vier Tage vor TV-Ausstrahlung verfügbar.