Der Bachelor 2018: So denkt Daniel Völz über Carina, Svenja und Kristina

28. Februar 2018 - 14:25 Uhr

Daniel quält sich mit seiner Entscheidung

Wer die Wahl hat, hat auch die Qual: Bachelor Daniel Völz erlebt drei traumhafte Dreamdates in Vietnam. Für seine Zeit mit Carina, Svenja und Kristina hat er sich besondere Überraschungen überlegt. Doch nach den traumhaften Dates steht wieder eine Entscheidung an. Und der Bachelor quält sich damit.

"Ich muss Abschied nehmen"

In der achten "Nacht der Rosen" muss Daniel eine weitere Entscheidung fällen. "Es haben sich einige Gefühle auf jeden Fall gefestigt, sind stärker geworden. Ich habe schöne Momente erlebt und manche Momente haben mich auch etwas betrübt", so der Bachelor.

Er hat nur zwei Rosen zu vergeben. Und genau auf diese Rosen hoffen sowohl Carina, als auch Svenja und Kristina. "Ich will nicht unbedingt Abschied nehmen, aber ich muss es tun."

Diese Punkte lassen den Bachelor zweifeln

Drei ganz unterschiedlichen Ladys hoffen auf eine Rose von Bachelor Daniel Völz.
Drei ganz unterschiedlichen Ladys hoffen auf eine Rose von Bachelor Daniel Völz.
© RTL

Daniel weiß, wie unterschiedlich die Frauen sind. Neben ihren positiven Eigenschaften gibt es bei allen auch Punkte, die den Bachelor zweifeln lassen. Genau das macht es ihm auch so schwer. "Svenja hat noch nie einen richtigen Freund gehabt, da macht man sich schon Gedanken, ob diese Erfahrung, was das Thema Beziehung angeht, wirklich ausreicht", so der Bachelor. Bei Carina ist er etwas traurig: "Ich habe nicht das Gefühl, dass ich bei ihr im Herzen angekommen bin."

Und auch Kristinas Art bringt den Bachelor ins Grübeln: "Ich habe viele Tränen gesehen. Da frage ich mich, ob diese Emotionen vielleicht zu krass sind oder ob das auf Dauer zu viel werden würde."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Welche Lady wird er nach Hause schicken und welche zwei Damen kämpfen damit vor der letzten "Nacht der Rosen" weiter um sein Herz? Das zeigen wir am Mittwoch, den 28. Februar um 20:15 Uhr. Ganze Bachelor-Folgen gibt es auch bei TV NOW – und zeitgleich zur TV-Ausstrahlung im Livestream.