Der Bachelor 2018: Daniel wird das Einzeldate mit Lina "nie vergessen"

26. Januar 2018 - 0:34 Uhr

Perfekte Mischung aus Romantik und Action

Vom Winde verweht – unter diesem Motto startet das Einzeldate von Daniel und Lina. Denn es ist leider viel zu windig für den geplanten Fallschirmsprung. Dabei hatte sich Daniel so sehr darauf gefreut, mit einer starken Frau an seiner Seite diesen Adrenalinkick anzugehen. Zum Glück gibt es ein romantisches und ebenso actionreiches Alternativprogramm.

Picknick und Indoor-Skydiving

Lina hat ein Einzeldate mit Daniel und genießt die Zeit bei einem entspannten Picknick im Grünen.
Lina hat ein Einzeldate mit Daniel und genießt die Zeit bei einem entspannten Picknick im Grünen.
© MG RTL D

Weil der Fallschirmsprung ausfällt, lädt Bachelor Daniel Lina zum Picknick auf einer Blumenwiese ein. In der Natur genießen die beiden die Zweisamkeit und Lina nutzt die Zeit, um dem Bachelor auf den Zahn zu fühlen: "Könntest du dir auch vorstellen mit einer 20-Jährigen zusammen zu sein?" Für den Bachelor steht fest: Lebenserfahrung und wie man sich gibt, ist ihm wichtiger als das Alter. "Du bist zum Beispiel sehr souverän, das finde ich gut. Ich mag dich", bringt er das Herz der 23-Jährigen zum Schmelzen.

"Lina sah richtig süß aus"

Nach dem idyllischen Picknick folgt der actionreiche Teil des Dates. Daniel und Lina verbringen den Abend beim Skydiving. Der Ersatz für den Fallschirmsprung findet in einem Windkanal statt, in dem die beiden doch noch in die Luft gehen. Dabei fliegen auch die Herzen höher: "Lina war komplett aus dem Häuschen und sah richtig süß aus mit ihren rot angelaufenen Wangen", freut sich Daniel. Als der Bachelor dann selbst durch die Luft schwebt, treffen ihn die begeisterten Blicke von Lina – und er bildet mit seinen Händen in der Luft ein Herz. Besser kann das Date doch kaum laufen, oder? Das findet auch Daniel: "Ich werde diesen Tag nie vergessen."

Ihr habt das unvergessliche Date verpasst? Die komplette zweite Folge könnt ihr kostenlos bei TV NOW anschauen.