Der Bachelor 2018: Daniel Völz' bester Kumpel Dennis nimmt die Ladys unter die Lupe

Daniel bittet Kumpel Dennis zum Hilfe

Moralische Unterstützung ist wichtig. Besonders, wenn man wie Bachelor Daniel Völz in einer ungewöhnlichen Situation ist und gleich mehrere Frauen datet, um die Eine zu finden. Damit Daniel auch einen anderen, unvoreingenommenen Blick auf die zehn verbliebenen Ladys bekommt, reist sein bester Freund Dennis nach Miami und nimmt sie unter die Lupe. Ob das Urteil seines besten Freundes dem Bachelor gefällt?

Bei diesen Frauen würde Dennis vorsichtig sein

Daniels bester Freund, Dennis, besucht die Ladys in ihrer Villa.
Daniels bester Freund Dennis schaut in der Ladys-Villa vorbei.
MG RTL D

Wer lässt sich schon gerne sagen, wen er zu daten oder gar zu küssen hat? Wo viele gerne auf den Rat von Freunden oder der Familie verzichten würden, sucht sich der Bachelor erst Recht Unterstützung. Denn Daniel weiß: Mit jeder Woche wird es für ihn schwerer, die Gefühle tiefer, die Entscheidungen härter. Sein bester Kumpel Dennis soll ihn deshalb unterstützen.

Beim Beachvolleyball-Gruppendate sucht Dennis das Gespräch mit Svenja, Maxime und Nadine. Was suchen die Frauen? Wie stehen sie zu Daniel? Während Svenja betont, wie schön sie die bisherigen Dates mit dem Bachelor fand, kommt Nadine als Älteste unter den Kandidatinnen sofort auf ihr Alter zu sprechen. Sie sieht sich als besonders reif im Vergleich zu den anderen Frauen. Bei Dennis kommt das nicht so wahnsinnig gut an. "Sie weiß mehr, wo sie im Leben steht, als die anderen Frauen. Aber dadurch wirkt sie kontrollierter. Svenja dagegen ist sehr jung und hat bewusst versucht, genau das zu sagen, was ich hören möchte. Da hatte ich bei den anderen Gesprächen mehr das Gefühl, dass die auch vorsichtiger sind und das finde ich menschlicher und natürlich."

Dennis: "Ihr solltest du eine Chance geben"

Der Bachelor hört seinem besten Freund aufmerksam zu. Ihm ist es wichtig, dessen Meinung zu hören und nimmt die Ratschläge dankbar an. Dann will er wissen, wie es mit Maxime lief. "Sie ist ein sehr angenehmer Mensch. Ich finde es sympathisch, wenn jemand auch mal zurückhaltender ist. Bei den Menschen, die sich in den Vordergrund spielen, kann auch viel Show dabei sein. Muss nicht, aber kann. Ich finde, Maxime hat es verdient, dass du ihr eine Chance gibst." Ob Daniel auf den Rat hört? In der fünften "Nacht der Rosen" bekommt Maxime zumindest schon mal eine Rose.