Mi | 20:15

Der Bachelor 2018: Alina (22) aus Löningen scheidet in der zweiten Woche aus

Alina freut sich auf das Abenteuer
Alina freut sich auf das Abenteuer "Ich wünsche mir eine tolle Zeit mit meinem Traummann" 00:00:57
00:00 | 00:00:57

Zahnarzthelferin Alina kann den Bachelor nicht überzeugen

Alina kommt aus Löningen und ist Kandidatin bei "Der Bachelor" 2018. Die 22-Jährige ist Zahnarzthelferin. Bei der Suche nach ihrem Traummann ist sie eher kritisch: "Bei Männern bin ich sehr wählerisch." Mit dem Bachelor klappt es leider nicht. In der zweiten "Nacht der Rosen" scheidet Alina ohne Rose aus.

Ihr Traummann soll Alina jeden Wunsch von den Lippen ablesen

Alina bekommt in der zweiten "Nacht der Rosen" bei "Der Bachelor" 2018 keine Rose.
Alina bekommt in der zweiten "Nacht der Rosen" bei "Der Bachelor" 2018 keine Rose.

Alina lebt in dem beschaulichen Örtchen Löningen in Niedersachsen und arbeitet als Zahnarzthelferin. In ihrer Freizeit trifft sich die zierliche 22-Jährige gerne mit Freunden, spielt Badminton oder geht mit ihrem Husky spazieren. Sich selbst beschreibt sie als hilfsbereiten, lieben, frechen und abenteuerlustigen Familienmenschen.

Die 22-Jährige freut sich auf das Abenteuer bei "Der Bachelor" 2018 und ist auch bereit, dafür neue Wege zu gehen und eine "andere Seite an sich kennenzulernen". "Normalerweise lasse ich mich gerne erobern, aber für den Bachelor werde ich kämpfen!", gibt Alina offen zu.

Nach eineinhalb Jahren Suche möchte die Kandidatin bei "Der Bachelor" 2018 endlich ihren Traummann finden, der ihr jeden Wunsch von den Lippen abliest. Aber auch das Aussehen soll passen: "Blaue Augen, größer als ich, humorvoll, eine starke Persönlichkeit." 

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

Dieses Gespräch gab's nicht in der Sendung

Jessica und Daniel entdecken Gemeinsamkeiten